Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 15. Dezember 2015

Sparkasse: „Weihnachtsbaum-Wunschaktion“ ein Erfolg

Alle Wünsche erfüllt

Sparkasse: Wunschaktion erfüllt
Knapp zwei Wochen nach Eröffnung der Weihnachtsbaum-Wunschaktion in der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem sind die dringlichsten Kinderwünsche erfüllt: Zum zehnten Mal steht in der Geschäftsstelle in Attendorn der Weihnachtsbaum, an dem Wunschzettel der Kinder aus dem Mutter-Kind-Haus und aus anderen durch die Mutter-Kind-Hilfe betreuten Familien hängen.

Binnen zwei Wochen seien alle Wünsche erfüllt worden, die auf den Zetteln geäußert worden waren, teilt die Bank mit. Spenden und weitere Geschenke seien aber nach wie vor sehr willkommen. In der Geschäftsstelle in der Hansestadt präsentiert der Kreativkreis des Mutter-Kind-Hauses zudem noch bis Dienstag, 22. Dezember, Bilder unter dem Titel „Blickwinkel“.

Anhand der Illustrationsreihe des Vogels „Piep“ des Künstlers N. Tenbergen haben sich die Mütter und Väter aus dem Blickwinkel der Kinder auf Entdeckungsreise begeben. Die Bilderserie zeichne sich durch fröhliche Farben und Leichtigkeit aus. Viele Bilder sind noch verkäuflich. (LP)

Bildergalerie: Alle Wünsche erfüllt