Nachrichten Dies und das
Attendorn, 25. Juni 2017

75. Feuerwehrfest in Attendorn mit Live-Musik und Bierprobe

Die Kinder durften sich die Feuerwehrfahrzeuge auch von innen anschauen.
Die Kinder durften sich die Feuerwehrfahrzeuge auch von innen anschauen.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Attendorn. Zum 75. Feuerwehrfest in Attendorn am Samstag, 24. Juni, und Sonntag, 25. Juni, haben es sich zahlreiche Besucher nicht nehmen lassen, bei milden Temperaturen mit den Kameraden der Wehr zu feiern.

Schon am Samstagabend war der Platz voller Menschen mit bester Feierlaune. Live-Musik von der Tanzmusikgruppe „Die Brandstifter“, von den Nachwuchsmusikern der „Extraklasse“ sowie leckere Reibekuchen machten den Abend perfekt.

Ab 21  Uhr öffnete die Cocktailbar in der Fahrzeughalle. Zuvor gab es wieder die beliebte Bierprobe unter musikalischer Begleitung des Musikzuges. Der Abend endete mit Begeisterung, als das große Feuerwerk den Himmel in bunte Farben und Lichter tauchte. Am Sonntag hörte der Regen pünktlich zum Start in den zweiten Tag des Festes auf und der Musikzug Attendorn eröffnete das Frühschoppenkonzert. Neben kühlen Getränken gab es Erbensuppe aus der Gulaschkanone sowie Kaffee und Kuchen.

Neben kleinen Feuerwehrübungen hatten besonders die jüngsten Gäste die Möglichkeit, von der Hüpfburg bis zum Kinderfuhrpark alles auszuprobieren. Auch in dem ein oder anderen Feuerwehrfahrzeug durften die Kids Platz nehmen.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: 75. Feuerwehrfest in Attendorn mit Live-Musik und Bierprobe