Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 6. Mai 2016

50 neue Parkplätze an der Helios Klinik

Das Parken kostet auf der beschrankten Fläche ist, von einer Kurzzeit abgesehen, kostenpflichtig.
Das Parken kostet auf der beschrankten Fläche ist, von einer Kurzzeit abgesehen, kostenpflichtig.
Symbolfoto: LokalPlus
Durch die Umwandlung einer bisherigen Rasenfläche in 50 neue Parkplätze ist das Parkplatzangebot der Helios Klinik jetzt erweitert werden. Zusätzlich wurde eine neue Form der Parkraumbewirtschaftung eingerichtet.

Die Zufahrt zum Parkplatz erfolgt ab sofort ausschließlich über die Hansastraße, wo Besucher bei der Einfahrt an der Schranke ein Parkticket ziehen. Die Ausfahrt erfolgt über die Straße Hohler Weg. Gezahlt wird das Parkticket an einem zentralen Automaten im Eingangsbereich. Das Parken kostet auf der beschrankten Fläche nach einer gebührenfreien Kurzzeit von 20 Minuten pro angefangener Stunde 1 Euro, am Wochenende ab Samstag um 15 Uhr 50 Cent. Die Abrechnung erfolgt halbstündlich.

Ausgenommen davon ist vorerst die Parkfläche auf der Ebene vor dem Haupteingang, wo auch weiterhin einige Parkplätze mit der bisherigen Parkautomaten-Regelung bestehen. „Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit der neuen Anlage“, so Tobias Hindermann. „Die Parkplatzsituation hat sich an unserer Klinik spürbar verbessert, unsere Mitarbeiter und Patienten finden jetzt verlässlich einen Parkplatz.“ (LP)

Bildergalerie: 50 neue Parkplätze an der Helios Klinik