Nachrichten Dies und das
Attendorn, 22. Juni 2017

Gesamterlös geht an das Tierheim in Olpe

3. Tag der Offenen Tür auf dem Campingplatz Hof Biggen

Bei gutem Wetter kann eine Ballonhülle von innen besichtigt werden.
Bei gutem Wetter kann eine Ballonhülle von innen besichtigt werden.
Foto: Campingplatz Hof Biggen
Attendorn. Die Möglichkeit, den Campingplatz Hof Biggen in Attendorn kennenzulernen, gibt es am Sonntag, 25. Juni. Beim Tag der offenen Tür kann das Gelände von 10 bis 19 Uhr besichtigt werden. Platzbetreiber, Mitarbeiter und Auszubildende stehen für Fragen rund um das Thema Camping zur Verfügung.

Neben den Mietwohnwagen des Campingplatzes Hof Biggen können auch Wohnmobile der Firma Wick aus Plettenberg besichtigt werden. Auch zum Thema Jahrescamping gibt es individuelle Informationen.

Das bunte Rahmenprogramm wird wieder in Zusammenarbeit mit dem Tierheim Olpe, dem der Gesamterlös zu Gute kommt, gestaltet. So übernimmt der „Pfötchenclub“ die Versorgung mit frischen Waffeln, Kuchen und Kaffee, das „Erwachsenen Team“ des Tierheims sorgt für kalte Getränke und das Gegrillte. Musikalische Abwechslung Neben dem Bungee-Fun-Run, einer Hüpfburg und dem Kinderschminken wird es einen Info-Stand vom Tierheim Olpe geben. Auch der Affen- und Vogelpark Eckenhagen, Fotografie Barth aus Attendorn und „Handmade - „Kleines Feines“ Elisabeth Nebeling informieren vor Ort über ihre Angebote.

Musikalische Abwechslung wird es mit der Saxophonspielerin Manuela Bicher und dem Keyborder Andreas Bicher aus Drolshagen sowie dem Gitarrenspieler Tom Pungel aus Attendorn geben.
Aufgrund der Größe des Geländes besteht auch 2017 wieder die Möglichkeit, stilvoll mit einem der zwei Kutschen vom Schellen Hof aus Sundern oder mit dem Camping-Shuttle-Bus von Frettertal Reisen von der Parkfläche vor dem Campingplatz zum 1,5 Kilometer entfernten Veranstaltungsort auf die Panoramawiese zu fahren.

Ab 14 Uhr wird es bei guten Wettervoraussetzungen die Möglichkeit geben, eine Ballonhülle (des Ballonfahrers Jochen Gläser) von innen zu besichtigen. Um 17 Uhr beginnt die Verlosung eines Ballontickets. Mit diesem Ticket (Ballonwetter vorausgesetzt) kann der Gewinner dann am Abend mit einem Heißluftballon in den Abendhimmel über dem Sauerland aufsteigen.  2015: Erlös von 3000 Euro Die Hundeschule Biggesee veranstaltet ein Benefiz-Agility-Parcour-Fun-Turnier für den Tierschutzverein Olpe. Anmeldungen und weitere Infos unter www.hundeschule-biggesee.de. Fast alle Startplätze sind bereits vergeben, kurzfristige Nachmeldungen für wieder frei gewordene Plätze sind bis 10 Uhr vor Ort möglich.

Elke Stellbrink vom Tierschutzverein Olpe: „Wir freuen uns,  wieder gemeinsam mit dem Campingplatz Team und vielen Besuchern einen tollen Tag zu verbringen, 2015 kam dem Tierheim ein Reinerlös von über 3000 Euro zu Gute.“
Für alle, die schon immer mal Camping ausprobieren wollen, abschließend ein Tipp:  Auf der Hof-Biggen- Facebook-Seite gibt es aktuelle Angebote rund ums Camping sowie regelmäßige Gewinnspiele.
(LP)

Bildergalerie: 3. Tag der Offenen Tür auf dem Campingplatz Hof Biggen