Nachrichten Dies und das
Attendorn, 03. September 2019

Feinkost und Meer

25 Jahre „Hanse Kogge“: Fisch Jakob feiert Jubiläum zum Stadtfest

Dieter, Sven und Bettina Jakob führen das Unternehmen Fisch Jakob und feiern mit dem Restaurant Hanse Kogge 25. Jubiläum.
Dieter, Sven und Bettina Jakob führen das Unternehmen Fisch Jakob und feiern mit dem Restaurant Hanse Kogge 25. Jubiläum.
Foto: Fisch Jakob
Attendorn. Seit 1994 gibt es am Kirchplatz in Attendorn das Fischrestaurant „Hanse Kogge“, das an das Fischfachgeschäft Jakob anschließt. Pünktlich zum Stadtfest feiert das Restaurant 25-jähriges Jubiläum und lädt alle Bürger ein, am Stand vorbeizukommen. Dort gibt es dann sogar den eigens kreierten Schnaps „Jakobs Gold Fischlein“.

Los ging alles im Jahr 1961, als die Eheleute Margret und Heinz Jakob das Fischgeschäft übernahmen. 1993 wurden die angrenzenden Räume der Firma Lotto und Toto Wolf angemietet und zum Fischrestaurant „Hanse-Kogge“ umgebaut.

Das Familienunternehmen wird jetzt bereits in der dritten Generation geführt. Dieter Jakob leitet zusammen mit Sohn Sven sowie Schwiegertochter Bettina den Traditionsbetrieb. Das Team komplettieren zwölf weitere Kräfte, die jeden Tag für beste Qualität, ob im Restaurant oder in der Frischetheke, sorgen. Die Qualität steht an erster Stelle Denn das ist bei Fisch Jakob das oberste Gebot: Qualität und vor allem die Frische stimmen und sind das Aushängeschild des Unternehmens. „Wir stehen hinter unseren Produkten, haben Spaß daran und hängen mit unserem ganzen Herzen an dem Unternehmen“, sagt Bettina Jakob mit Blick auf das Jubiläum.

Das Unternehmen ist in den vergangenen Jahren immer weiter gewachsen. Alle stecken immer wieder neue Ideen in den Familienbetrieb, der nun seit 58 Jahren besteht.

Die Salate und Marinaden produziert die Küche selbst, und auch der Fisch wird von Dieter Jakob persönlich geräuchert. Auf der Karte im Fischrestaurant finden die Gäste verschiedenste Gerichte – Lachs, Scholle, Seeteufel oder Muscheln. Die Ware kommt unter anderem aus Norwegen, Island und Dänemark. Auch für das Stadtfest hat Fisch Jakob sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Neben einem Stand, an dem die neusten Weinsorten wie Federweißen angeboten werden, gibt es dort auch frische Fisch-Snacks, Flammkuchen sowie Burger.

Außerdem wird eine Neuheit vorgestellt und serviert: die Spirituose Jakobs Gold Fischlein. Nach eigenem Rezept hat die Familie den Schnaps herstellen lassen und bietet diesen beim Stadtfest an.
Ein Artikel von Christine Schmidt

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Angelina Hanses - Auszubildende zur Industriekauffrau
Angelina Hanses
Auszubildende zur Industriekauffrau
Grosshaus-Azubis erneut auf Outdoor-Expeditionstour

 

Auch in diesem Jahr ging es für unsere neuen Auszubildenden wieder zum alljährlichen Azubi-Kickoff tief in den Wald.

Sie konnten unserem Ausbildungsmotto alle Ehre machen und gemeinsam auf „Expedition“ gehen...

#weiterlesen
Phillip Brune - Auszubildender Technischer Kaufmann
Phillip Brune
Auszubildender Technischer Kaufmann
Der Grundlehrgang - Ein Grundstein der Ausbildung

Hey Leute,

heute melde ich mich mal wieder. Ich habe vor wenigen Tagen unsere 9 neuen Auszubildenden der gewerblich-technischen Berufe auf der externen Lehrwerkstatt (LEWA) besucht. Diese 9 setzen sich zusammen aus 3 Maschinen- und Anlage...

#weiterlesen
Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Unsere Klassenfahrt nach München

Heute erzählen euch Katrin und Daniela (Auszubildende Industriekauffrauen) von ihrer Klassenfahrt nach München.

Los ging es mit der Klasse und zwei Lehrern via Zug am 04.09.2019 in den frühen Morgenstunden um 6:00...

#weiterlesen

Bildergalerie: 25 Jahre „Hanse Kogge“: Fisch Jakob feiert Jubiläum zum Stadtfest