Nachrichten Dies und das
Attendorn, 30. September 2016

Weihnachtsmarkt in neuem Glanz

12. Auflage mit neuem Konzept

Zwischen dem 2. und 3. Advent findet in diesem Jahr wieder der beliebte Attendorner Weihnachtsmarkt zwischen dem Sauerländer Dom und dem Südsauerlandmuseum statt.
Zwischen dem 2. und 3. Advent findet in diesem Jahr wieder der beliebte Attendorner Weihnachtsmarkt zwischen dem Sauerländer Dom und dem Südsauerlandmuseum statt.
Foto: Hansestadt Attendorn
Attendorn. Zwischen dem 2. und 3. Advent findet in diesem Jahr wieder der Attendorner Weihnachtsmarkt zwischen Sauerländer Dom und Südsauerlandmuseum statt.

Für die 12. Auflage des kleinen, aber feinen Attendorner Weihnachtsmarktes vom 2. bis zum 11. Dezember 2016 hat sich die Hansestadt Attendorn ein neues Konzept einfallen lassen, in das auch die Erfahrungen und Anregungen der Aussteller und Besucher der vergangenen Jahre eingeflossen sind.

So rücken die Hütten in diesem Jahr etwas näher zusammen, um einen gemütlichen Dorfcharakter zu erhalten. Zudem wurde eine neue Glühweinhütte angeschafft, die sich zwischen die anderen Verkaufshütten reiht. Außerdem wird es ab diesem Jahr wieder eine kleine Bühne mit Rahmenprogramm geben. Stadt sucht Hütten-Betreiber Die Hansestadt Attendorn sucht nun Gewerbetreibende sowie ehrenamtlich tätige Vereine und Organisationen, die die zur Verfügung gestellten Hütten belegen.

Über die Homepage www.attendorn.de/weihnachtsmarkt können die Hütten  von den interessierten Gewerbetreibenden ab dem 8. Oktober und von den interessierten Vereinen  und Organisationen ab dem 15. Oktober, jeweils ab 9 Uhr morgens, über ein passwortgeschütztes Ticketsystem zum möglichen Wunschtermin online gebucht werden.

Das für die Buchung notwendige Passwort erhalten die Weihnachtsmarkt-Teilnehmer der letzten Jahre in den nächsten Tagenautomatisch auf dem Postwege. Interessierte, die sich bisher noch nicht auf dem Attendorner Weihnachtsmarkt präsentiert haben, erhalten diese Informationen und das Passwort zur Buchung einer Hütte auf Anfrage bei Lisa Machula vom Stadtmarketing-Team der Hansestadt Attendorn, E-Mail l.machula@attendorn.org. (LP)

Bildergalerie: 12. Auflage mit neuem Konzept