Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 23. Oktober 2015

10.000 Euro Schaden – null Beute

10.000 Euro Schaden – null Beute
Unbekannte drangen in der Nacht auf Freitag in das Gebäude des Berufskollegs am Hohlen Weg in Attendorn ein.

Die Einbrecher gelangten über eine aufgebrochene Sicherheitstür ins Treppenhaus der Schule. Dort beschädigten sie den Bewegungsmelder für die Beleuchtung und betraten mehrere Räumlichkeiten. Nach bisherigen Feststellungen ließen die Täter nichts mitgehen. Die Schäden an den aufgebrochenen Türen und der Einrichtung belaufen sich jedoch auf etwa 10.000 Euro. (LP)

Bildergalerie: 10.000 Euro Schaden – null Beute