Nachrichten Dies und das
Attendorn, 14. Januar 2020

Jahreshauptversammlung

1. Vorsitzender beim Musikverein Dünschede bestätigt

von links: Martin Krömer, Christina Klein, Nadine Wintersohle, Raimund Krömer, Verena Bayer, Emma Zimmer, Nicole Zimmer, Jule Stupperich, Frieda Geuecke, Jennifer Struck, Felix Tigges, Marco Linde, Marc Zajonz, Benedikt König und Stefan Zimmer.
von links: Martin Krömer, Christina Klein, Nadine Wintersohle, Raimund Krömer, Verena Bayer, Emma Zimmer, Nicole Zimmer, Jule Stupperich, Frieda Geuecke, Jennifer Struck, Felix Tigges, Marco Linde, Marc Zajonz, Benedikt König und Stefan Zimmer.
Foto: privat
Dünschede. Die Jahreshauptversammlung des Musikvereins „Harmonie“ Dünschede hat kürzlich stattgefunden. Die Musiker blickten auf ein erfolgreiches, auftrittreiches Jahr 2019 zurück, das mit der kirchenmusikalischen Adventsandacht in der Pfarrkirche Dünschede im Dezember endete.

Nachdem alle Anwesenden durch den ersten Vorsitzenden Benedikt König begrüßt worden waren, standen die Ehrungen auf der Tagesordnung. Für 20-jährige Mitgliedschaft wurden Christina Klein (Klarinette) und Martin Krömer (Trompete/Flügelhorn) ausgezeichnet. Seit bereits 30 Jahren musiziert Raimund Krömer (Tenorhorn) in den Reihen der „Harmonie“.

Jennifer Struck wurde für ihren unermüdlichen Einsatz im Vorstand geehrt. Sie bekleidet das Amt der Archivarin seit nun 20 Jahren. Alle Jubilare wurden mit den entsprechenden Ehrennadeln des Volksmusikerbundes ausgezeichnet. Ein weiterer erfreulicher Punkt auf der Tagesordnung war die offizielle Neuaufnahme der Nachwuchsmusiker, die sich schon bei diversen Auftritten bewiesen haben.
Acht neue MitgliederAcht neue Mitglieder konnten in die Reihen der „Harmonie“ aufgenommen werden: Jule Stupperich (Oboe), Marc Zajonz (Posaune), Hannah Geuecke, Frieda Geuecke, Emma Zimmer und Nicole Zimmer (alle Klarinette), Stefan Zimmer (Tenorhorn) und Marco Linde (Horn). Ein Präsent für die beste Probenbeteiligung im Jahr 2019 erhielt Felix Springmann. Dieser fehlte lediglich eine einzige Probe im gesamten Jahr.

Auch der Tagesordnungspunkt „Neuwahlen“ stand auf den Plan. Hier wurden Benedikt König (1. Vorsitzender) und Verena Bayer (1. Beisitzerin) in ihren Ämtern bestätigt. Marina Schulte stellte sich als Jugendwartin nicht erneut zur Wahl. Dieses Amt bekleidet nun Nadine Wintersohle. Vorsitzender Benedikt König bedankte sich im Namen aller Anwesenden bei Marina Schulte für die jahrelange Vorstandsarbeit und die hervorragende Organisation und Nachwuchsgewinnung.

Die Vorstandschaft setzt sich nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender: Benedikt König, 2. Vorsitzende/Schriftführerin: Nadine Deimel, Kassierer: Martin Krömer, Archivarin: Jennifer Struck, Jugendwartin: Nadine Wintersohle, 1. Beisitzerin: Verena Bayer, 2. Beisitzer: Rene Arens.Verein spielt auf vier Festen als FestmusikFür das kommende Jahr sind wieder zahlreiche Auftritte geplant. So steht am 21. März das traditionelle Frühjahrskonzert, unter der musikalischen Leitung von Felix Tigges, auf dem Programm. Des Weiteren wird der Musikverein als Festmusik die Schützenfeste Wormbach, Serkenrode, Altenhundem und Bamenohl begleiten. Ebenfalls ist die „Harmonie“ Schützenfestsamstag in Attendorn zu hören. Kleinere Auftritte runden den Terminkalender ab.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Redaktionsmeeting Nr.3!

Hallo zusammen,

wir haben uns wieder im neuen Redaktionsteam zusammengetan und weitere Themen für das Jahr 2020 gesammelt.🤗 Unter anderem werden unsere neuen Azubis Aneta, Dustin und Arnit aus dem ersten Lehrjahr mit spannenden Themen ...

#weiterlesen
Burak Kaya - Auszubildender zum Zerspanungsmechaniker
Burak Kaya
Auszubildender zum Zerspanungsmechaniker
Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker bei Grosshaus

Hallo, mein Name ist Burak, ich bin 20 Jahre alt und bin momentan im dritten Jahr meiner Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker.

Den Ausbildungsstart im ersten Ausbildungsjahr habe ich in unserer hauseigenen Lehrwerkstatt im Hauptgebäu...

#weiterlesen
Niklas Jung -
Niklas Jung
Gap-Year-Teilnehmer Marvin Krügel im Interview

Hallo zusammen!

Heute erzählt Euch Marvin Krügel von seinem ersten Praktikum, das er im Rahmen des „Gap Year Südwestfalens“ gemacht hat 😊

Der 19-Jährige aus Siegen lernt während seines Gap Years i...

#weiterlesen

Bildergalerie: 1. Vorsitzender beim Musikverein Dünschede bestätigt