Nachrichten Sport
Wenden, 10. November 2017

„Schweineschießen“ und 27. Dorfpokal der Sportschützen Ottfingen

„Schweineschießen“ und 27. Dorfpokal der Sportschützen Ottfingen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Ottfingen. „Beim Schweineschießen üben und den Dorfpokal holen“ lautet die Empfehlung der Sportschützen Ottfingen. Mit dem „Schweineschießen“ ist ein traditioneller Wettkampf der Sportschützen Ottfingen für jedermann, wovon aktive Sportschützen ausgenommen sind, gemeint.

Dieser findet von Mittwoch, 15. November, bis Freitag, 17. November, jeweils ab 17 Uhr im Schützenhaus Ottfingen (Kellergeschoss) statt. Neben der Aushändigung von Tagespreisen findet die abschließende Siegerehrung am Freitag ab 20 Uhr statt.

Am Samstag, 18. November, kämpfen die Ottfinger Vereine mit jeweils drei Teilnehmern nach vorgegebenem Startplan um den 27. Dorfpokal, zu dem das „Schweineschießen“ ein hilfreiches Training bietet. Dabei ist keine Mannschaft erforderlich und es kann täglich genutzt werden. Die Siegerehrung „Dorfpokal“ findet ab 20 Uhr statt.
(LP)

Bildergalerie: „Schweineschießen“ und 27. Dorfpokal der Sportschützen Ottfingen