Nachrichten Sport
Olpe, 03. Juli 2019

Benefizspiel

Traditionsmannschaft von Bayer Leverkusen kommt nach Olpe

Die Traditionsmannschaft von Bayer Leverkusen kommt nach Olpe.
Die Traditionsmannschaft von Bayer Leverkusen kommt nach Olpe.
Foto: Bayer 04 Leverkusen
Olpe. Die Traditionsmannschaft des Bundesliga-Clubs Bayer 04 Leverkusen kommt am Samstag, 13. Juli, nach Olpe. Im Kreuzberg-Stadion trifft das Team auf die Altligisten der Spielvereinigung Olpe. Damit löst der ehemalige Bundesliga-Profi Jens Nowotny, der selbst für den guten Zweck kicken wird, ein Versprechen ein.

Nowotny ist seit 2017 Botschafter des Deutschen Hospizvereins (DKHV). Bei der Eröffnung 2018 hatte er zugesichert, ein Benefizspiel zugunsten des Vereins zu organisieren. Diesem Versprechen kommt der 45-Jährige nun nach. Der Innenverteidiger bestritt in zehn Jahren 233 Bundesliga-Spiele im Dress der Werkself. Außerdem lief er 48 Mal für die deutsche Nationalmannschaft auf.

Die Partie zwischen der Traditionsmannschaft von Bayer Leverkusen und der Altliga der SpVg Olpe beginnt um 15 Uhr. Die Erlöse aus dem Eintritt kommen dem DKHV zugute. Der Eintritt kostet 5 Euro für Herren und 3 Euro für Damen. Der DKHV informiert vor Ort über seine Arbeit. Neben Nowotny sollen weitere ehemalige Bundesliga-Akteure der Werkself auflaufen.
Zum Bild:
Untere Reihe von links:
Michael Wagner, Mario Nacev, Marko Schröder, Ulf Kirsten, Thorsten Judt, Falko Götz, Roman Klossek, Tomasz Bobel, Daniel Galic, David Müller, Hüzeyfe Dogan, Stephan Hauer, Konrad Czarnetzki, Christoph Chylla, Giuseppe Spitali.

mittlere Reihe von links:
Manager Dirk Dreher, Fußballabteilungsleiter Jürgen Gelsdorf, Betreuer Thomas Kampa, Physiotherapeutin Laura Jüngel, Physiotherapeutin Yvonne Fritzsche, Betreuer Frank Linde, Danny Thönes, Thomas Zdebel, Ioannis Masmanidis, Andreas Franke, Walter Posner, Betreuer Heinz Pier, Betreuer Wilfried Krudewig, Mannschaftsarzt Uwe Glass, Physiotherapeut Stefan Zahn, Betreuer Emil Szymura, Co-Trainer Christian Hausmann, Trainer Gerhard Kentschke.

Obere Reihe von links:
Sascha Jagusch, Marc Bach, Jens Nowotny, Carsten Ramelow, Werner Malischke,
Peter Surbach, Christian Schreier, Frank Germann, Marcus Feinbier, Zülfi Simsek, Markus Happe, Guido Berghoff, Peter Gemein, Simon Rolfes, Alexander Nuss.

Es fehlen:
Minas Hantzidis, Domenico Cozza, Andrzej Buncol, Sebastian Greif, Wolfgang Jedwabny,
Busfahrer Bernd Midden, Hans-Peter-Lehnhoff, Mike Rietpietsch, Physiotherapeut René Schmitz, Physiotherapeutin Fabienne Zwickl, Ältestenrat Friedhelm Renno, Sebastian Schoof, Carsten Baumann, Cataldo Cozza, Thomas Obliers, Bernd Schneider, Mario Tolkmitt, Boris Zivkovic, Heiko Scholz, Marko Babic, Nenad Lazarevic, Anel Dzaka, Thorsten Wörsdörfer, Andreas Gensler, Rainer Fielauf, Frank Döpper, Thomas Brdaric
Ein Artikel von Nils Dinkel

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Fahrsicherheitstraining 2019

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns besonders am Herzen. Um sicher im Straßenverkehr unterwegs zu sein, haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit jedes zweite Jahr an einem Fahrsicherheitstraining für das Führen eines PKW...

#weiterlesen
Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Abgeschlossene Ausbildung!

Jannick Tillmann erzählt euch heute, was er in seiner Ausbildungszeit erlebte und was ihn in Zukunft bei GEDIA erwartet.

Nach drei ereignisreichen Jahren habe ich, gemeinsam mit neun weiteren Azubis, meine Ausbildung erfolgreich best...

#weiterlesen
Ina Scheppe - Employer Branding
Ina Scheppe
Employer Branding
#Karriere: Von der Ausbildung zur Bereichsleitung

Was passiert eigentlich nach der Ausbildung? Wir haben mal nachgefragt. Lisa hat ihre Ausbildung bei BEULCO gemacht und leitet seit Anfang des Jahres den Geschäftsbereich Industries. Wir finden: ganz schön viel erreicht.

Welche Ausbi...

#weiterlesen

Bildergalerie: Traditionsmannschaft von Bayer Leverkusen kommt nach Olpe