Nachrichten Sport
Olpe, 12. Dezember 2017

Sportfreunde Biggetal spenden an Kindergarten in Saßmicke

Marco Wiese und Alexander Vogt aus dem Orga-Team der Vorsilvesterparty der SF Biggetal besuchten den Caritas-AufWind Kindergarten in Saßmicke und übergaben eine Spende aus den Erlösen der jährlichen Tombola.
Marco Wiese und Alexander Vogt aus dem Orga-Team der Vorsilvesterparty der SF Biggetal besuchten den Caritas-AufWind Kindergarten in Saßmicke und übergaben eine Spende aus den Erlösen der jährlichen Tombola.
Foto: SF Biggetal
Sondern. Die Sportfreunde Biggetal haben erneut im Vorfeld der Vorsilvesterparty, 29. Dezember, 500 Euro an einen gemeinnützigen Zweck in Olpe gespendet: Dieses Jahr freute sich der integrative Caritas-AufWind Kindergarten in Saßmicke über die Spendensumme.

Marco Wiese und Alexander Vogt besuchten den integrativen Kindergarten und bekamen einen Einblick in die tägliche Arbeit. Insgesamt werden in der Einrichtung insgesamt 40 Kinder zwischen zwei und sechs Jahren, davon 18 Kinder mit und 22 ohne Behinderung, in drei integrativ gemischten Gruppen betreut.

„Neben den Gruppenräumen gibt es bei uns sogenannte Aktionsräume mit besonderen Schwerpunkten. Im Kinderrestaurant wird gemeinsam gekocht oder gebacken, im Kinderatelier gemalt oder gebastelt, in der Sprachwerkstatt vorgelesen“, so Christine Heite, Leiterin des Kindergartens. Spende für die Werkstatt Aktuell wird ein weiterer Bereich zum Werk- und Hantierraum ausgebaut, die Ausstattung mit Werkbank und Materialien ist schon genau geplant, aber nicht refinanziert, so dass die Spende hier sinnvoll eingesetzt werden kann.
(LP)

Bildergalerie: Sportfreunde Biggetal spenden an Kindergarten in Saßmicke