Nachrichten Sport
Olpe, 17. Dezember 2018

Erfolgreiche Turnerinnen

SGO verteidigt Kreismeistertitel

Können stolz sein auf ihre tolle Leistung: die Turnerinnen des SGO.
Können stolz sein auf ihre tolle Leistung: die Turnerinnen des SGO.
Foto: privat
Olpe. Es war wieder soweit: Die Turnmannschaft des Städtischen Gymnasiums Olpe ist jetzt in den Bus gestiegen, der sie zum Wettkampf der Sportveranstaltung „Jugend trainiert für Olympia“ in die Kreissporthalle Siegen bringen sollte. Und mehr als erfolgreich kehrten die Mädchen zurück.

Bei diesem Wettkampf wird auf Grundlage der Leistungsklasse 4 geturnt. Die Übungen der Mädchen müssen selbst zusammengestellt werden. Hierbei sind die Pflichtelemente pro Gerät zu beachten.

Die Mannschaft bestehend aus Joeline Kaufmann, Lara Weber, Anna Weber, Charlotte Lamprecht und Sara Fazlioglu hatte sich, wie auch im letzten Jahr, intensiv in den jeweiligen Vereinen und beim gemeinschaftlichen Sondertraining mit Trainerin Jessica Kaufmann auf den Wettkampf vorbereitet. Die Aufregung war bei den Mädchen groß, denn es galt, den im letzten Jahr erturnten Titel zu verteidigen.

Aus dem Kreis Olpe traten insgesamt vier Mannschaften an, um den Titel und somit auch die Qualifikation zur Regierungsbezirksmeisterschaft zu erreichen. Erste Übung: Sprung Für die Mannschaft des SGO ging es zunächst an den Sprung. Lara und Joeline zeigten als einzige Turnerinnen des gesamten Wettkampfs einen Sprung mit besonderem Schwierigkeitsgrad, mit einer halben Drehung auf den 1,20 Meter hohen Sprungtisch und einer halben Drehung zurück in den Stand. Hierfür ernteten sie die beiden Bestwertungen des Tages. Anna, Sara und Charlotte zeigten tolle Handstandüberschläge und konnten damit ebenfalls viele Punkte verbuchen.

Danach ging es in olympischer Reihenfolge weiter zum Barren. Hier konnte vor allem Lara ihr Können unter Beweis stellen und kassierte mit Recht die Tageshöchstwertung. Knapp dahinter mit ebenfalls gut durchgeturnten Übungen landeten auch Sara, Joeline und Anna. Viele Punkte am Balken Am folgendem Gerät, dem Balken, konnten die Mädchen ebenfalls viele Punkte einsammeln. Charlotte turnte mit viel Spannung und Ausdruck eine phänomenale Übung und sorgte dafür, dass auch an diesem Gerät die beste Wertung des Tages an die Mannschaft des SGO ging. Die zweitbeste Wertung turnte Anna ein. Lara und Joeline mussten leider einmal vom Gerät absteigen. Dennoch gab es auf Grund von schön geturnten schwierigen Elementen super Wertungen. 

Als letztes ging es zum Boden. Hier wird auf einem 12-mal-12-Meter-Viereck zu einer selbst gewählten Musik geturnt. Die fünf Schülerinnen des SGO hatten viele Elemente mit hohem Schwierigkeitsgrad in ihrer Kür. Vor allem Joeline zeigte mal wieder, dass sie mit viel Ausdruck, Eleganz und Spannung eine sichere Bodenturnerin ist und konnte sich am Ende über die mit großem Abstand höchste Wertung freuen, gefolgt von Lara, Anna, Charlotte und Sara, die mit sauber geturnten Übungen die Mannschaft noch weiter nach vorne brachten. 25,70 Punkte zum Zweitplatzierten Bei der Siegerehrung kletterten die Mädchen wieder mal nach ganz oben und freuten sich über den Titel des Kreismeisters, den sie sich mit einem Abstand von 25,70 Punkten zum Zweitplatzierten erturnten. Platz 1 ging damit an das Städtische Gymnasium Olpe (192,15 Punkte). Auf Platz 2 landete das Gymnasium Maria König (166,40 Punkte), gefolgt vom Franziskus Gymnasium Olpe (165,20 Punkte) und auf dem 4. Platz das Gymnasium der Stadt Lennestadt (149,75 Punkte).

Das Ergebnis schlug sich auch in den Einzelwertungen nieder. Dort gingen die ersten fünf Plätze an die SGO-Mädels. Der 1. Platz ging mit 49,05 Punkten an Joeline Kaufmann. Platz 2 mit 48,90 Punkte an Lara Weber . Platz 3 erturnte sich Anna Weber mit 46,85 Punkten. Platz 4 besetzte Charlotte Lamprecht mit 46,45 Punkte und Platz 5 sicherte sich Sara Fazlioglu mit 45,95 Punkten. Regierungsbezirks-Meisterschaft Nun heißt es fleißig weiter trainieren, denn am 15. Januar 2019 geht es für die Turnerinnen zur Regierungsbezirks-Meisterschaft, die dieses Mal nicht in Bochum, sondern in der Kunstturnhalle des Leistungszentrums in Dreis-Tiefenbach stattfindet. Auch hier gilt es den Vorjahrestitel zu verteidigen.
(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
Ausbildung beendet - eine neue Lebensphase beginnt!!!

👏 Geschafft! Für unsere Auszubildenden Anna-Lena Püttmann, Lisann Solbach und Pius Philipps hat sich das zweieinhalbjährige Lernen in der Sparkasse, digital, in der Schule und zuhause gelohnt. Denn jetzt haben sie ihre 💼💻Pr&uu...

#weiterlesen
Edgar Koop - Ausbilder
Edgar Koop
Ausbilder
Die neuen Fachkräfte

Hallo zusammen,

wir hoffen es geht euch gut. Heute durften sieben unserer nun ehemaligen Auszubildenden Berufskraftfahrer/innen endlich ihren wohlverdienten Facharbeiterbrief entgegennehmen. Damit die Azubis sicher durch die Prüfung kamen...

#weiterlesen
Laura Menke - Leiterin kaufmännische Ausbildung
Laura Menke
Leiterin kaufmännische Ausbildung
Auslandssemester Irland - Heiko berichtet über seine Zeit abroad

Hallo zusammen,

ich bin Heiko und Dualer Student bei GEDIA. Während meiner Praxisphase werde ich in der Einkaufsabteilung bei GEDIA eingesetzt und während meiner Theoriephase studiere ich Industriemanagement an der EUFH in Brühl...

#weiterlesen

Bildergalerie: SGO verteidigt Kreismeistertitel