Nachrichten Sport
Olpe, 17.08.2021

Gemeinsames Training für alle

Rudelturnen soll im zweiten Anlauf auf dem Olper Marktplatz stattfinden

Das Olper Rudelturnen findet noch einmal am Donnerstag, 26. August, statt.
Das Olper Rudelturnen findet noch einmal am Donnerstag, 26. August, statt.
privat
Olpe. Der zweite Versuch des Rudelturnens startet am Donnerstag, 19. August, am Marktplatz in Olpe. Der erste Versuch ist im wahrsten Sinne der Worte ins Wasser gefallen. „Der Sommer in diesem Jahr ist besonders launisch, aber davon lassen wir uns nicht abbringen“, so Guido Müller, einer der Organisatoren. „Donnerstag soll es trocken sein und die Temperaturen eignen sich gut für das Training.“

Was ist Rudelturnen? Der Event bezeichnet sich gerne selbst als größte Freiluftturnhalle Südwestfalens. An verschiedenen Standorten innerhalb von Städten und Dörfern kommen die Sportler zu einem kostenfreien Training zusammen. Teilweise sind das mehr als 100 Teilnehmer pro Training.

Möglich machen das kostenfreie Training im Kreis Olpe die Sponsoren Krombacher 0,0, LBS Südwestfalen sowie die Sparkassen Olpe, Attendorn, Wenden, Lennestadt und Kirchhundem und Drolshagen. Veranstalter ist der hiesige Kreissportbund. Auf dem Olper Marktplatz wird ein DJ auflegen und damit zusätzlich zum Training motivieren.

Auch im vergangen Jahr, wie hier in Freudenberg, war das Rudelturnen ein voller Erfolg.

Alle Sportler erhalten coronakonform einen eigenen abgegrenzten Sportbereich, ein Hygienekonzept ist ausgearbeitet. Die Trainer sind aus den Mitgliedsvereinen des Kreissportbundes Olpe ausgewählt. Neben Fitness geht es vor allem um präventiven Sport, der für alle geeignet ist, egal welchen Fitnesslevel man mitbringt zum Rudelturnen.

Fitness und Zumba auf dem Programm

Für das Training am Olper Marktplatz wird es um 18 Uhr eine Power-Einheit von Teresa Metten geben. Die an der Sporthochschule Köln ausgebildete Personal-Trainerin – Sauerländerin durch und durch – hat ein besonderes Fitnesstraining für den Abend vorbereitet. Das Training beim Rudelturnen ist so geplant, dass man mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und Fitnessgrad dennoch gemeinsam trainieren kann.

Der ganze Körper wird während der Übungen beansprucht.

Im Anschluss (19.15 Uhr) wird dann getanzt. Die Tanzschule „Step Up“ aus Olpe bittet mit Latino-Musik und heißen Rhythmen zum gemeinsamen Zumba-Training unter dem Motto „Genießen, Spaß haben, tanzen und gleichzeitig den Körper formen“. Zumba kombiniert Tanz- und Fitnessbewegungen. Trotz allem Spaß ist Zumba ein echtes Ganzkörper-Workout.

„Wir-Gefühl“ erzeugen

„Wir wollen ein starkes Wir-Gefühl beim Sport erzeugen und da gehört der gemeinsame Spaß doch dazu“, betont Sinje Cramer, die das Sportprogramm für die Veranstalter mitorganisiert. Mit Stefan Fuckert, Christian Klein und Guido Müller plant sie in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe die aktuelle Saison.

Für die beiden kostenfreien Trainings kann man sich unter: rudelturnen.de/olpe vorab anmelden oder sich direkt vor Ort registrieren. Jeder Teilnehmer hat eine sieben Quadratmeter große Trainingsfläche.


Deswegen werden die Teilnehmer auf dem Marktplatz auf 100 Personen beschränkt, Kinder werden dabei nicht mitgezählt. Übrigens: Am Donnerstag, 26. August, gibt es dann auf den Wiesen des Freizeitbads das nächste Rudelturnen.

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Lisa Willmes - Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Lisa Willmes
Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Es war wieder soweit! ?

Hallo zusammen, 😊

auch in diesem Jahr hattem wir Azubis wieder die Ehre den Haupteingang des Kreishauses herzurichten. 🎁🕯 

Mit schönen Kugeln, vielen Lichterketten und guter Laune haben wir den Weihnachtsbaum erfolgre...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen

Bildergalerie: Rudelturnen soll im zweiten Anlauf auf dem Olper Marktplatz stattfinden