Nachrichten Sport
Olpe, 14. Mai 2017

DFB-Stützpunkt Olpe U13 erreicht den dritten Platz

Hunderte Besucher beim Lasse-Dettmer-Cup im Kreuzbergstadion

Die U13 von Preußen Münster gewann den Pokal des Lasse-Dettmer-Cups im Kreuzbergstadion in Olpe.
Die U13 von Preußen Münster gewann den Pokal des Lasse-Dettmer-Cups im Kreuzbergstadion in Olpe.
Foto: Christine schmidt
Olpe. Fußball und gute Laune standen beim Lasse-Dettmer-Cup am Sonntag, 14. Mai, im Kreuzbergstadion in Olpe im Vordergrund - genau das, wofür Lasse Dettmer bekannt war. Seine Eltern Jörn und Julia Dettmer sowie Schwester Filippa wollten einfach nochmal etwas Besonderes für den im vergangenen Jahr verstorbenen Sohn und Bruder machen. An dem Turnier nahmen viele namhafte Vereine aus NRW teil.

Strahlender Sonnenschein, viele Besucher und vor allem jede Menge kleine Besucher zierten das Bild am Kreuzbergstadion. Auch wenn zwischenzeitlich dicke Regenwolken über den Platz zogen, ließen sich davon nur wenig Besucher vertreiben.

Denn, alle wollten Familie Dettmer an diesem Tag unterstützen. Jörn Dettmer zeigte sich überwältigt von den vielen Helfern. Ob Kuchenverkauf, Luftballons aufpusten oder gespendete Würstchen - „die große Wellen an Helfern und Unterstützern darf man auf keinen Fall vergessen“, so Dettmer. Der ganze Tag sei gut gelaufen und einfach nur schön. Mit dem Cup möchte Familie Dettmer  aber auch ihre enorme Dankbarkeit für das Kinderhospiz Balthasar ausdrücken. „Das ganze Team vom Balthasar ist so toll und hilfsbereit, da mussten wir etwas Besonderes machen“, so Dettmer. „Wir wurden in den schweren Stunden gut aufgefangen und werden weiterhin gut betreut“. Der Erlös des Turniers soll deshalb der Einrichtung zugutekommen.

Aber auch der Fußball - die groß Leidenschaft der Familie Dettmer - stand den gesamten Tag im Mittelpunkt. Da Jörn Dettmer DFB-Stützpunkttrainer für den Kreis Olpe ist und die U13-Kreisauswahl trainiert, stellte er Kontakte zu den „großen“ Vereinen her. So standen die U13 und teilweise die U12 Mannschaften von Borussia Dortmund, Schalke 04, Arminia Bielefeld, Preußen Münster, Rot-Weiß Oberhausen und des VfL Bochum auf dem Olper Sportplatz. Mit 14 Punkten landeten die Jungs von Preußen Münster auf dem ersten Platz und können somit den Pokal des Lasse-Dettmer-Cups mit nach Hause nehmen. Mit zehn Punkten erreichte die U13 aus Bielefeld Rang zwei. Die U13 Kreisauswahl aus Olpe gab alles, um bei der starken Konkurrenz mitzuhalten. Am Ende schaffte es die Elf aus Olpe mit zehn Punkten auf den dritten Platz des Siegertreppchens.
Die Platzierungen
  1. Preußen Münster U13: 14 Punkte
  2. Arminia Bielefeld U13: 10 Punkte
  3. DFB-Stützpunkt Olpe U13: 10 Punkte
  4. Borussia Dortmund U12: 8 Punkte
  5. FC Schalke 04 U12: 7 Punkte
  6. VfL Bochum U12: 4 Punkte
  7. RW Oberhausen U13: 2 Punkte
(LP)

Bildergalerie: Hunderte Besucher beim Lasse-Dettmer-Cup im Kreuzbergstadion