Nachrichten Sport
Olpe, 05. März 2018

Versammlung mit Ehrungen

GW Lütringhausen wählt neuen „alten“ Vorstand

Nicole Rasche (links) und Dirk Rasche (rechts) ehrten Alois Hengstebeck (seit 60 Jahren Mitglied, 2. von links) und Lothar Köster (seit 50 Jahren Mitglied).
Nicole Rasche (links) und Dirk Rasche (rechts) ehrten Alois Hengstebeck (seit 60 Jahren Mitglied, 2. von links) und Lothar Köster (seit 50 Jahren Mitglied).
Foto: privat
Lütringhausen. Der neue geschäftsführende Vorstand von Grün Weiß Lütringhausen ist jetzt während der Jahreshauptversammlung bestätigt worden. Dirk Rasche bleibt Geschäftsführer, Andreas Weber ist für die Leitung des Spielbetriebs zuständig, Christiane Siepmann wurde als Kassiererin wiedergewählt und Nicole Rasche kümmert sich auch in den nächsten drei Jahren um die öffentlichkeitswirksamen Belange des Sportvereins.

Auch die bisherigen Beisitzer wurden in ihren Ämtern bestätigt. Frank Reimold stellte sich nach langjähriger Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl, Sebastian Enders stand aus beruflichen Gründen für eine weitere Periode nicht mehr zur Verfügung.

Stefan Weber und Julian Deukels wurden in Abwesenheit für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt. Lothar Köster gehört dem Verein seit 50 Jahren an und wurde von Dirk Rasche mit einer Urkunde und einem Präsent für seine Treue geehrt. Auf eine 60-jährige Vereinszugehörigkeit können Tonis Weber (entschuldigt) und Alois Hengstebeck zurückblicken. Er wurde ebenfalls mit einer Urkunde und einem Präsent bedacht. Unter dem großen Applaus der Versammlung wusste Dirk Rasche über beide Jubilare interessante Geschichten zu berichten.

Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung wurde den anwesenden Mitgliedern über den jeweiligen Spielbetrieb der Senioren- und Junioren- sowie der Damen- und Mädchenmannschaft berichtet. Die Finanzsituation des Vereins ist gesund und solide, so dass das Ergebnis die einstimmige Entlastung des Vorstands und der Kassiererin war.
(LP)

Bildergalerie: GW Lütringhausen wählt neuen „alten“ Vorstand