Nachrichten Sport
Lokalsport, 22. März 2017

Kleine Veränderungen im Vorstand

Zahlreiche Ehrungen bei der TSG Lennestadt

Der Vorstand ehrte während der Versammlung zahlreiche langjährige Mitglieder.
Der Vorstand ehrte während der Versammlung zahlreiche langjährige Mitglieder.
Foto: privat
Meggen. Die Jahreshauptversammlung der TSG Lennestadt brachte in diesem Jahr nur kleine Änderungen mit sich und lässt den Verein zuversichtlich in die Zukunft blicken. In diesem Jahr fanden 63 Mitglieder den Weg in den Schützenhof in Meggen. Und letztlich stimmt auch die Kasse, wie Kassenwartin Regina Ludwig verkündete.

Dirk Büdenbender, Vorsitzender der TSG Lennestadt, begrüßte die Teilnehmer, unter ihnen auch die Ehrenmitglieder Werner Rusteberg und Otmar Müller. Nach der Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2016 folgten der Geschäftsbericht und die Jahresberichte der Fachwarte. Auch im Geschäftsjahr 2016 konnte die Mitgliederzahl wieder leicht erhöht werden und liegt aktuell bei 1130 Mitgliedern. Lob für Paula Simon Im Rahmen des Leichtathletikberichts wurde Paula Simon für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen geehrt. Die Ehrung übernahm Jochen Meyer, der Paula Simon ein kleines Geschenk überreichte. Darüber hinaus informierte der Jugendvorsitzende Tobias Noeker über die Arbeit des Jugendvorstands im vergangenen Jahr.

Anschließend informierte Regina Ludwig über den aktuellen Kassenstand. Laut Kassenprüfer Martin Hoberg und Volker Kaufmann gab es bei der Prüfung keine Beanstandungen. Uwe Knobloch neuer Organisationsleiter Bei den Wahlen wurden wiedergewählt die beiden 2. Vorsitzenden Jennifer Flick und Rainer Barkowski, als 1. Kassiererin Regina Ludwig sowie in Abwesenheit Lajana Kampf als Pressewartin. Änderungen gab es auf der Position des Organisationsleiters. Die Position wird ab sofort von Uwe Knobloch ausgeübt. Dieser übernimmt die Position von Lajana Kampf, die aus beruflichen Gründen nur noch das Amt der Pressewartin ausübt.

Durch diese Änderung wurde die Position des 2. Geschäftsführers vakant. Erfreulich, dass aus dem Jugendvorstand Alexsej Telegin als 2. Geschäftsführer gewonnen werden konnte. Neben Volker Kaufmann wurde Gerd Kitscha als neuer Kassenprüfer für zwei Jahre gewählt.

Auch in diesem Jahr gab es wieder zahlreiche Ehrungen. Besonders hervorzuheben ist die Ehrung von Heinz Rademacher für 70 Jahre Vereinstreue.
Die Jubilare
Für 25 Jahre wurden geehrt:
Christian Aderhold, David Aderhold, Simon Aderhold, Sandra Clemens, Andreas Cordes, Anna Cordes, Johannes Cordes, Franziska Hanfland, Renate Herweg, Bernd Köhler, Nadja Reh, Sonja Reh, Manuela Saul

Für 40 Jahre wurden geehrt:
Thomas Arns, Ulrike Becker, Andreas Bergmoser, Hans-Günter Bergmoser, Sabine Bergmoser, Kerstin Brauer, Hannelore Clemens, Gabriele Flöper, Anneliese Kleeschulte, Regine Peuser, Ilse Pokoj, Christel Pott, Andrea Schäfer, Michael Seelbach, Georg Segref, Eva Siebeneich, Helga Stross, Andrea Völmicke, Mario Wehrmeyer, Marion Wiethoff, Dirk Zimmermann

Für 50 Jahre wurden geehrt:
Manfred Aderhold, Johannes Cordes, Irmgard Jaspers, Albrecht Köhler, Christel Lingenauber, Hella Rusteberg, Egbert Siebeneich, Dr. Robert Thöne

Für 60 Jahre wurden geehrt:
Gerhard Arens, Elisabeth Friedhoff, Walter Kebben, Brigitte Kühl
(LP)

Bildergalerie: Zahlreiche Ehrungen bei der TSG Lennestadt