Nachrichten Sport
Lokalsport, 08. März 2019

Trainingslager auf dem Ijsselmeer

YCL-Segler bereiteten sich auf neue Saison vor

Die YCL-Segler beim Trainingslager im niederländischen Koudum am Ijsselmeer.
Die YCL-Segler beim Trainingslager im niederländischen Koudum am Ijsselmeer.
Foto: privat
Kreis Olpe. Zu Beginn der anstehenden Saison fuhren die jungen Opti-Segler des Yacht-Club Lister (YCL) zum traditionellen Trainingsauftakt ins niederländische Koudum am Ijsselmeer. Bei wechselnden Wetterbedingungen hatten die jungen Segler Gelegenheit, die Abläufe auf den Booten wieder einzustudieren und ihr taktisches Wissen zu schulen

Unter Anleitung der beiden Optimisten-Trainer des YCL, Olaf Reckers und Jens Kleinke, wurden mit den Kindern intensive Trainingseinheiten bei unterschiedlichen Wind- und Wellenbedingungen absolviert.

Neben der Arbeit auf dem Wasser kam natürlich auch die Gemeinschaft nicht zu kurz, so dass sich das Team in den kommenden Monaten auf ein gemeinsames Segeln freut. Guter Einstieg in den Segelsport Die Optimisten-Klasse bildet für junge Segler ab sechs Jahren einen guten Einstieg in den Segelsport und zeichnet sich durch eine sehr aktive Regattaszene aus, in der sich der YCL seit vielen Jahren mit etwa 25 Seglern engagiert.

Die Jugendarbeit stellt seit vielen Jahren ein Schwerpunkt der Arbeit des YCL dar und der Verein freut sich über Kinder, die den Segelsport erlernen möchten. Die Kinder können sich beim Segelclub ein Boot für einen kleinen Beitrag leihen, so dass jeder ohne besondere Voraussetzungen willkommen ist.
(LP)

Bildergalerie: YCL-Segler bereiteten sich auf neue Saison vor