Nachrichten Sport
Lokalsport, 03. Mai 2017

Wasserfreunde Finnentrop laden zum Sparkassen-Maipokal ein

Wasserfreunde Finnentrop laden zum Maipokal ein
Foto: Barbara Sander-Graetz
Finnentrop. Zum 36. Mal veranstalten die Wasserfreunde Finnentrop am Sonntag, 7. Mai, ihren Sparkassen-Maipokal. 14 Vereine werden dann mit 140 Schwimmern im Freizeitbad Finto um die Medaillen in der jahrgangsweisen Einzelwertung schwimmen.

Die weiteste Anreise werden die Sportler des Partnervereins SG Robur Zittau aus Sachsen haben. 460 Einzel- und drei Staffelstarts gilt es für das Kampfgericht über die Bühne zu bringen.

Beginn ist um 10 Uhr. Einer der Höhepunkte wird die 8 mal 50 Meter Lagenstaffel gegen 12.40 Uhr sein. Das Ende des Wettkampfes wird gegen 16 Uhr erwartet. Im Anschluss erfolgt die Siegerehrung und Übergabe des Wanderpokals an den Mannschaftssieger durch einen Vertreter der Gemeinde Finnentrop.

Für das leibliche Wohl rund um das Event wird in Form eines Buffets zu günstigen Konditionen gesorgt sein. Die Wasserfreunde Finnentrop freuen sich über zahlreiche Veranstaltungsbesucher, Schwimmsportinteressierte oder die, die es werden wollen.
(LP)

Bildergalerie: Wasserfreunde Finnentrop laden zum Sparkassen-Maipokal ein