Nachrichten Sport
Lokalsport, 14. Juni 2018

Wasserfreunde beim 43. Jahrgangsschwimmfest in Altena erfolgreich

Die Schwimmer aus Finnentrop um Trainerin Kathrin Kowalzik.
Die Schwimmer aus Finnentrop um Trainerin Kathrin Kowalzik.
Foto: privat
Altena. Beim 43. Jahrgangsschwimmfest des SC „Gut Nass” Altena haben 15 Aktive der Wasserfreunde Finnentrop auf den Startblöcken der 50 Meter Bahn im Freibad Dahle gestanden.

Bei ihren 85 Einzelstarts fischten die heimischen Sportler 13 Mal Gold-, 14 Mal Silber und fünf Bronzemedaillen in der jahrgangsweiten Einzelwertung aus dem Becken in der Burgstadt. In der Mannschaftswertung belegte das Team um Trainerin Kathrin Kowalzik am Ende Platz zehn bei 23 gestarteten Mannschaften. Insgesamt hatten 286 Teilnehmer gemeldet, die in insgesamt fast 1400 Einzelstarts gegeneinander antraten.

Viktoria Lißek, David Ledig, Felix Picker, Hermine Lißek, Felix Ledig, Noel Kammerer, John-Luca Ochel, Paula Harnischmacher, Josefine Schulte, Michael Brachthäuser, Matteo Graewe, Svenja Kampmann, Dennis Brune, Antonia Graewe und Hannah Schmidt-Degenhardt starteten für die Wasserfreunde Finnentrop.
(LP)

Bildergalerie: Wasserfreunde beim 43. Jahrgangsschwimmfest in Altena erfolgreich