Nachrichten Sport
Lokalsport, 16. Juni 2017

Volleyball-Team des TV Heggen erfolgreich in Berlin

Die Volleyballer des TV Heggen gingen beim internationalen deutschen Turnfest in Berlin als Sieger vom Platz.
Die Volleyballer des TV Heggen gingen beim internationalen deutschen Turnfest in Berlin als Sieger vom Platz.
Fotos: TV Heggen
Heggen. Die Volleyballmannschaft des TV Heggen siegte beim deutschen Turnfest in Berlin. Im Finale schlugen die Sportler die Mannschaft des TV 1878 SLS Fraulautern und sicherten sich somit neben dem Sieg auch die Urkunde, den Pokal und den obersten Platz auf dem Siegertreppchen.

Auf Europas größter Beachvolleyballanlage BeachMitte in Berlin Mitte wuchs das Team über sich selbst hinaus. Die Hobbymannschaft, die in der Ü 100 Mixed Klasse antrat, war mit Dominik Rannefeld, Lars Schulte, Kai Schwartpaul, Eva Schüttler und Vanessa Czekay als ein eingespieltes Team bestens besetzt. Ü 100 bedeutet, dass das Viererteam ein Alter von 100 Jahren überschreiten muss.

„Schon in der ersten Vorrunde haben wir alle Spiele für uns entscheiden können“, sagte Mannschaftsführer Dominik Rannefeld. Nach drei erfolgreichen Spieltagen in einer „herrlichen Sandanlage mit Beachcharakter“ schlugen die Heggener im Halbfinale die Mannschaft des TV Jahn Hermannstein und erreichten das Finale „Das hätten wir eigentlich nicht für möglich gehalten“, freuten sich die Spieler. Doch einmal in Fahrt waren die Volleyballer aus Heggen nicht zu bremsen. „Als wir so weit gekommen waren, wollten wir auch den Sieg“, erklärt Rannefeld die Motivation des Teams. „Wir haben drei Sätze gespielt und zwei gewonnen, so dass wir als Sieger über die letzten 32 Mannschaften in der Endrunde feststanden.“ Platz 20 beim HallenturnierNeben Beachvolleyball traten die Volleyballer auch beim Hallenturnier an. Hier wurden sie von Patrick Sander, Jeanine Höbelheinrich und Jonas Rannefeld als weitere Mitspieler unterstützt. Doch hier zeigte sich, Sand ist das Element der Heggener Volleyballer. In dieser Klasse reichte es am Ende für Platz 20 bei 52 angetretenen Mannschaften.

Der Turnverein Heggen nahm mit seiner Volleyballabteilung zusammen mit 80. 000 Teilnehmern aus 3200 Vereinen am internationalen Deutschen Turnfest in Berlin teil. Dieses fand vom 3. bis 10. Juni statt.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Volleyball-Team des TV Heggen erfolgreich in Berlin