Nachrichten Sport
Lokalsport, 29. Januar 2017

Wettkampf in Halver

TV Judoka Dennis Kremer verteidigt Kreismeistertitel

TV Judoka Dennis Kremer verteidigt Kreismeistertitel
Foto: privat
Attendorn. Am Wochenende (21./22. Januar) fanden in Halver die Kreiseinzelmeisterschaften der Jugend U15 und U18 statt. Zeitgleich lud der JV Halver auch Kinder der Altersklasse U10 zum Turnier ein. Hier dürfen die kleinen Judokas auch schon mit dem 7.Kyu (weiß-gelb) kämpfen, um erste Erfahrungen auf der Matte zu gewinnen. Dazu teilen der TV mit:

Vom TV Attendorn nutzen Leo Roll, Lukas Haag, Theodor und Adalbert Schneider diese Chance. Leo und Adalbert fanden sich in der gleichen Gewichtsklasse wieder. Diese Auftaktbegegnung konnte Leo für sich entscheiden. Auch bei seinen weiteren Kämpfen machte er keine Kompromisse und entschied alle vorzeitig für sich.

Adalbert schlug sich im seinem ersten Turnier noch recht tapfer und konnte mit dem dritten Platz Leo aufs Podest folgen. Ebenfalls sammelte Lukas auf diesem Turnier seine ersten Erfahrungen. Und diese waren durchweg positiv. Lukas konnte seine beiden ersten Kämpfe gewinnen. Zum ersten bezwang er seinen Gegner im Boden durch Haltegriff, im zweiten durch Fußwurf. Nur im Finale hatte er das Nachsehen. Sprung aufs Treppchen Der zweite Platz stellte ihn aber mehr als zufrieden. Auch Theodor kam gut in das Turnier und gewann seinen ersten Kampf durch einen Haltegriff. Durch diesen Sieg gepuscht schaffte er zum Schluss mit dem dritten Platz den Sprung aufs Treppchen. Nachdem Dennis seine Aufgabe als Trainer erledigt hat ging es für Ihn zur Titelverteidigung.

2016 hat er in der U18 den Titel bis 73 kg geholt. In diesem Jahr ging es in der Klasse -81 kg auf die Matte. Aber auch schon wie im Vorjahr kam er ohne große Probleme bis ins Finale. Dort wollte er sich auch keine Blöße geben. Gleich zu Beginn übernahm er durch seinen Griffkampf die Initiative.

Nach und nach setzte er seinen Gegner unter Druck und zwang ihn durch eine Fußtechnik zu Boden. Sofort sicherte er sein Gegenüber im Boden. Aus diesem Haltergriff gab es dann kein entkommen mehr und Dennis gewann das Finale. Jetzt geht es für ihn in zwei Wochen in Lünen bei der Bezirkseinzelmeisterschaft weiter. (LP)

Bildergalerie: TV Judoka Dennis Kremer verteidigt Kreismeistertitel