Nachrichten Sport
Lokalsport, 10. August 2017

TV Heggen bietet „Full Body Workout“ an

TV Heggen bietet „Full Body Workout“ an
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Heggen. Der TV Heggen bietet ab Donnerstag, 31. August, einen neuen Kurs an: „Full Body Workout“. Von 19 bis 20 Uhr können Sportler und auch die, die es noch werden wollen, aktiv werden.

In dem Kurs, unter Leitung von Anne Pongartz, wird das eigene Körpergewicht genutzt, um damit sowohl die Ausdauer zu trainieren, als auch Kraftübungen durchzuführen. Mittels sogenannten Bodyweight-Übungen kann jeder ohne großen Aufwand - und auch zum Nachmachen für Zuhause-  seine Ganzkörperfitness verbessern. Körper fit halten Der Vorteil: Es wird pro Übung nicht nur eine einzelne Muskelpartie angesprochen, sondern viele verschiedene Muskelpartien auf einmal. Das optimiert die körpereigene Koordination und führt zu einer guten Ganzkörper-Fitness.

Wer jetzt glaubt, dieser Kurs sei nicht anstrengend, hat sich getäuscht. Die Übungen werden in kurzen intensiven Intervallen absolviert, wodurch das gemeinsame Schwitzen zum Programm gehört und dadurch reichlich Kalorien verbrannt werden.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: TV Heggen bietet „Full Body Workout“ an