Nachrichten Sport
Lokalsport, 31. Januar 2019

TTC Wenden: Vereinsinternes Duell in der Kreisklasse

TTC Wenden: Vereinsinternes Duell in der Kreisklasse
Symbolfoto: Barbara Sander-Graetz

Wenden. Die Rückrunde der Tischtennis-Kreisliga und –Klasse ist gestartet. Der TTC Wenden III konnte gegen Geisweid ein Unentschieden herausholen (8:8). In der 2. Kreisklasse trafen die fünfte und sechste Mannschaft aufeinander. Das vereinsinterne Match endete mit 9:1 für die Fünfte.

Trotz der neuen Zusammensetzung der Mannschaft ist den Wendenern ein Unentschieden im Eröffnungsspiel der Rückrunde gegen Geisweid gelungen. Bis auf eine Ausnahme liefen die Gastgeber ständig einem Rückstand hinterher. Erst beim Stand von 6:6 gelang es Helmut Liebreich mit einem Sieg gegen Michael Bäumer die Führung für sein Team zu erringen. Punkt im Schlussdoppel gesichertDoch durch zwei Niederlagen in Folge gerieten die Wendschen wieder in Rückstand. Laszlo Peisz/Toni Menne holten dann aber mit einem Sieg in vier Sätzen im Schlussdoppel den verdienten Punkt für ihr Team. Teamsprecher Helmut Liebreich freute sich über das Unentschieden. „Durch die hervorragende kämpferische Einstellung haben wir einen Punkt erspielt. Das war ein guter Start in die Rückrunde“.
 TTC Wenden V – TTC Wenden VI (9:1)Zu Beginn des vereinsinternen Duells der beiden Wendener Mannschaften sah es kurzzeitig zu einem harten Kampf zwischen den beiden Teams aus. Knapp führte die favorisierte Fünfte nach den Eingangsdoppeln mit 2:1.

Doch in den nachfolgenden Einzeln ließ der Favorit keinen Zweifel daran, wer das Spiel gewinnen würde. „Alle Einzel gingen recht deutlich an Wenden V“, so der Teamsprecher der Sechsten Frank Vogel. Mit diesem Sieg führt die Fünfte die Tabelle der zweiten Kreisklasse mit 23:1 an. Sollte das Team auch die beiden folgenden Spiele gegen Freudenberg und Olpe/Dahl gewinnen, dürfte bereits eine kleine Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft in der zweiten Kreisklasse gefallen sein.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Dustins Technikerarbeit

Dustin Schaum, ein Mitarbeiter aus unserer Abteilung Vorrichtungskonstruktion im Bereich Fügetechnik, hat vor 4 1/2 Jahren seine Ausbildung zum Technischer Produktdesigner bei GEDIA abgeschlossen. Vor drei Jahren hat er eine Weiterbildung zum Te...

#weiterlesen
Paul Hoffmann - Auszubildender
Paul Hoffmann
Auszubildender
Ausbildung bei Eibach: Informatikkaufmann/-frau

Hallo zusammen!

Um euch einen kleinen Einblick in die Ausbildung zum Informatikkaufmann bei der Heinrich EIbach GmbH zu zeigen, haben Michelle und Paul ein Interview mit unserem Azubi Mark Schiemann (1. Ausbildungsjahr) geführt. ...

#weiterlesen
Loreen Hennecke - Auszubildende zur Industriekauffrau
Loreen Hennecke
Auszubildende zur Industriekauffrau
Unser Kennlerntag 2019

Hallo zusammen,

heute melde ich mich nach langer Zeit auch nochmal und berichte euch, über unser alljährliches Vortreffen mit den neuen Auszubildenden.

Am Montag fand unsere Kennlernveranstaltung mit den Auszubildenden, die im...

#weiterlesen

Bildergalerie: TTC Wenden: Vereinsinternes Duell in der Kreisklasse