Nachrichten Sport
Lokalsport, 24. Juli 2017

„Tour Natur“ für Radfahrer und Läufer in Hützemert

„Tour Natur“ für Radfahrer und Läufer in Hützemert
Foto: privat
Hützemert. In Hützemert ist am Sonntag, 3. September, wieder richtig was los. Der Alte Bahnhof wird ab 10 Uhr zum Treffpunkt für alle Radfahrer. Denn dann kann man sich für die „Tour Natur“ anmelden, für die eine Stunde später der Startschuss fällt.

Nach dem guten Gelingen in den vergangenen Jahren laufen die Vorbereitungen beim SV Hützemert und dem SGV Drolshagen Abteilung Rad auf Hochtouren. Ebenfalls mit im Boot sind der Stadtsportverband, Drolshagen Marketing und die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden. Große Tombola Der Startschuss fällt um 11 Uhr. Die Strecken sind unterschiedlichen Bedürfnissen angepasst. Neben einer „Jedermann-Runde“ wurde eine „MTB-Runde“ ausgearbeitet. Und natürlich sind auch, wie im vergangenen Jahr, Strecken für Läufer mit dabei. Die meisten Strecken enden am Wegeringhauser Tunnel, der vor dem Ziel am Hützemerter Bahnhof durchfahren oder durchlaufen werden muss. Ab 15 Uhr ist ein Rahmenprogramm sowie die Auslosung der großen Tombola vorgesehen.

Anmeldungen zur Tour können auch per Mail an: tour-natur@huetzemerter-sv.de gesendet werden.
(LP)

Bildergalerie: „Tour Natur“ für Radfahrer und Läufer in Hützemert