Nachrichten Sport
Lokalsport, 04. September 2017

12. AOK-Cup in Olpe

Tischtennisspieler kämpfen bis nach Mitternacht um Preise und Pokale

Tischtennisspieler kämpfen bis nach Mitternacht um Preise und Pokale
Symbolfoto: © synto / Fotolia
Olpe. Eigentlich waren die Voraussetzungen für den 12. AOK-Tischtennis-Cup nicht die günstigsten gewesen, weil die Meisterschaftsrunden bereits wieder laufen. Dennoch fanden sich am Wochenende knapp 175 Spieler in der Kreissporthalle in Olpe ein – so viele wie selten zuvor in der Turniergeschichte.

Unter den Startern begrüßten die Tischtennisfreunde Olpe/Dahl-Friedrichsthal auch Spieler, die aus den Niederlanden, Berlin-Charlottenburg, Herborn (Hessen) und Babenhausen (Hessen) angereist waren. Um Preisgelder und Pokale wurde an drei Tagen gespielt, am Freitag und Samstag jeweils bis nach Mitternacht. Die Herren spielten ihre Sieger in sechs, der Nachwuchs in drei Klassen aus. Zudem wurden ein Zweier-Mannschaftsturnier und das „Brettchenturnier“ in der Kreissporthalle ausgetragen.

In der „Königsdisziplin“,  der 1. Herrenklasse, belegte mit Martin Voss vom TTC Wenden am Ende ein Spieler aus dem Kreis Olpe den ersten Platz. Mit Dario Pelle stellten die TTF Pannenklöpper Olpe als Ausrichter zudem den Gewinner der höchsten Nachwuchsklasse.
Die Siegerliste
2er-Mannschaft

1. Holger von Lepel (TV Kotthausen)/Dominik Müller (TV Kotthausen)

2. Burak Üstüntas (SC Charlottenburg)/David Grünbaum (SC Charlottenburg) 


Brettchenturnier


Einzel 

1. Damian Musial (SC BW Ottmarsbocholt)

2. Christian Klein (TTF Pannenklöpper Olpe)

3. Tom Thijssen (Niederlande)

Doppel 

1. Damian Musial (SC BW Ottmarsbocholt)/Heinz-Gerd Middel (TTF Pannenklöpper Olpe

2. Wolfgang Arens (TTF Pannenklöpper Olpe)/Patrick Volmer (TTF Pannenklöpper Olpe)
 

Herren 1

Einzel

1. Martin Voss (TTC Wenden)

2. Mohamed Diraoui (DJK TuS 02 Siegen)

3. Lars Kriegel  (DJK TB 08 Ratingen)

Doppel 

1. Martin Voss (TTC Wenden)/Maximilian Mika (TTF Pannenklöpper Olpe)

2. Tom Thijssen (Niederlande)/Franck Blaauw (Niederlande)
 

Herren 2

Einzel

1. Maximilian Bochinski (TV Freudenberg)

2. Tobias Hille (TTC Wenden)

3. Marco Stefanidis (TTC Schwalbe Bergneustadt)

Doppel

1. Jan-Raul Schmitt (TTF Schwelm)/Marco Stefanidis (TTC Schwalbe Bergneustadt)

2. Kilian Schulz (TTV Lennestadt)/Maximilian Bochinski (TV Freudenberg)


Herren 3

Einzel

1. Patrick Volmer (TTF Pannenklöpper Olpe)

2. Kilian Schulz (TTV Lennestadt)

3. Silas Reuter (TV Freudenberg)


Doppel

1. Wolfgang Arens (TTF Pannenklöpper Olpe)/Patrick Volmer (TTF Pannenklöpper Olpe)

2. Robert Schindler (TV Krombach)/Waldemar Steinbaron (TV Krombach)


Herren 4

Einzel

1. Can Ward (SpVg. Steinhagen)

2. Dario Pelle (TTF Pannenklöpper Olpe)

3. Michael Bäumer (FGF Saalhausen)

Doppel 

1. Thomas Dresing (SC Babenhausen)/Can Ward (Spvg. Steinhagen)

2. Gianluca Salamone (TTC Wiehl)/Richard Wölk (TTC Wiehl)


Herren 5

Einzel

1. Peter Romanski (TTV Preußen 47 Lünen)

2. Detlef Kröner (TuS Enden)

3. Markus Mika (TTF Pannenklöpper Olpe)

Doppel

1. Jürgen Kühl (SC Worringen)/Alexander Wild (SC Worringen)

2. Markus Mika (TTF Pannenklöpper Olpe)/Berthold Müller (TV Grevenbrück)


Herren 6

Einzel

1. Lars Radenbach (TV Laasphe)

2. Anna Maiworm (TTF Pannenklöpper Olpe)

3. Roland Pütz (Heiligenhauser SV)

Doppel

1. Martin Hauke (SC Babenhausen)/Manfred Rolfsmeier (SC Babenhausen)

2. Andreas Geiß (TV Herborn 1846)/Thomas Waschke (TV Herborn 1846)

 
Nachwuchsklasse 1

Einzel

1. Dario Pelle (TTF Pannenklöpper Olpe)

2. Kilian Schulz (TTV Lennestadt)

3. Gianluca Salamone (TTC Wiehl)


Doppel

1. Lukas Hennes (TTF Pannenklöpper Olpe)/Kilian Schulz (TTV Lennestadt)

2. Gianluca Salamone (TTC Wiehl)/Richard Wölk (TTC Wiehl)


Nachwuchsklasse 2

Einzel 

1. Philip Heu (TTC Wiehl)

2. Tom Heupel (SG TV J. Brachbach/ DJK Mudersbach)

3. Tony Santolaya Wu (TTC Welschen-Ennest)


Doppel

1. Lukas Hennes (TTF Pannenklöpper Olpe)/Tom Heupel (SG TV J. Brachbach/ DJK Mudersbach)

2. Gianluca Salamone (TTC Wiehl)/Philip Heu (TTC Wiehl)


Nachwuchs 3

Einzel

1. Lennart Köhler (TTC DJK Neukirchen)

2. Lars Radenbach (TTV Laasphe)

3. Oliver Köhler (TTC DJK Neukirchen)

 
Doppel

1. Lennart Köhler (TTC DJK Neukirchen)/Oliver Köhler (TTC DJK Neukirchen)

2. Matthias Dahm (TTC DJK Hennef)/Michael Lückrath (TTC DJK Hennef)
(LP)

Bildergalerie: Tischtennisspieler kämpfen bis nach Mitternacht um Preise und Pokale