Nachrichten Sport
Lokalsport, 20. April 2017

Tischtennis: Pannenklöpper Olpe spielen um Aufstieg

Wollen in der kommenden Saison überkreislich spielen: (von links) Patrick Volmer, Torsten Schulte, Wolfgang Arens, Jörg Frohne, Dirk Liebherr, Volker Koschate, Steffen Kleinhenz von den Pannenklöppern Olpe.
Wollen in der kommenden Saison überkreislich spielen: (von links) Patrick Volmer, Torsten Schulte, Wolfgang Arens, Jörg Frohne, Dirk Liebherr, Volker Koschate, Steffen Kleinhenz von den Pannenklöppern Olpe.
Foto: privat

Olpe. Herzschlagfinale für die Tischtennisfreunde Pannenklöpper Olpe: Die erste Herrenmannschaft trifft am Freitag, 28. April, in Salchendorf auf die SpVg. Rinsdorf. Der Sieger dieses Entscheidungsspiels steigt in die Bezirksklasse auf.

Die Tischtennis-Spieler aus Olpe haben die Saison in der Kreisliga-Gruppe 1 auf Rang drei abgeschlossen, sprechen selbst von einer „durchwachsenen Saison“. Die wollen die Kreisstädter nun nachträglich mit dem Aufstieg krönen – und hoffen auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung, wenn es gegen den Tabellendritten der Gruppe zwei geht.

Das Spiel gegen die Spvg. Rinsdorf findet in der Johannlandhalle in Salchendorf statt. Los geht’s um 20.15 Uhr.
(LP)

Bildergalerie: Tischtennis: Pannenklöpper Olpe spielen um Aufstieg