Nachrichten Sport
Lokalsport, 06. März 2017

Spannende Spiele bei Traditionsveranstaltung

SV Heggen: Vier Juniorenturniere beim 7. Brüser-Cup

In vier Kategorien traten die jungen Spieler gegeneinander an - und boten den Zuschauern spannende Spiele.
In vier Kategorien traten die jungen Spieler gegeneinander an - und boten den Zuschauern spannende Spiele.
Foto: privat
Heggen. Der SV Heggen hat jetzt vier Juniorenturniere rund um den 7. Brüser-Cup ausgerichtet.

Die D-Junioren eröffneten das Traditionsturnier. Aufgrund der parallel startenden Saison sagten viele Teilnehmer kurzfristig ab, sodass sechs Teams jeder gegen jeden ihren Sieger ausspielten. Am Ende setzte sich der aktuelle Hallengemeindemeister die JSG Finnentrop/Heggen mit fünf Siegen in fünf Spielen klar durch. Rheinländer gewinnen Beim anschließenden E-Juniorenturnier kämpften acht Mannschaften um den Sieg. Die weiteste Anreise hatte dabei das Team von Rheinsüd Köln. In einem packenden Finale gegen den SSV Elspe konnten sich die Rheinländer letztlich knapp im Neun-Meter-Schießen durchsetzen und den Titel gewinnen.

Am folgenden Tag eröffneten sechs Minikicker-Teams aus der Region den Turniertag. Die kleinsten Fußballer zeigten, was sie schon können, kämpften, rannten und schwitzten, was das Zeug hielt. Zum Abschluss wurde jeder Spieler  mit einer eigens gefertigten Medaille der Fa. Brüser geehrt  - eine Medaille, die in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben wurde und nicht käuflich zu erwerben ist. F-Jugend mit neun Teams Am Nachmittag ging es dann bei den F-Junioren zur Sache. Neun Teams spielten zunächst in der Vorrunde in zwei Gruppen, bevor es um die abschließenden Platzierungen ging. Bis ins Finale schafften es die Teams vom SUS Volmarstein und SV Heckinghausen. Auch hier musste ein Neun-Meter-Schießen her, um den Turniersieger zu ermitteln. Was in einem packenden Finale nicht gelang, schafften die Heckinghauser Jungs dann vom Punkt und setzen sich gegen die Konkurrenz durch.

Als Namensgeber und Sponsor des Turniers trägt die Fa. Paul Brüser seit vielen Jahren dazu bei, dass Jahr für Jahr ein tolles Turnier stattfinden kann. Viele Teilnehmer sind mittlerweile Stammgäste, hinzu kommen jedes Jahr Anmeldungen von neuen Vereinen. So entsteht ein zuverlässiger Treffpunkt für die Vereine – eine Plattform für einen positiven Dialog. Der SV Heggen dankt dem Sponsor, den zahlreichen Helfern und den Gästen.
(LP)

Bildergalerie: SV Heggen: Vier Juniorenturniere beim 7. Brüser-Cup