Nachrichten Sport
Lokalsport, 15. Januar 2018

RW Lennestadt, TuS Halberbracht und Stadtsportverband laden ein

Stadtmeisterschaften der Junioren „Aufm Ohl“

Stadtmeisterschaften der Junioren „Aufm Ohl“
Meggen. Die Hallen-Stadtmeisterschaften der A- bis D-Junioren in der Stadt Lennestadt werden am Wochenende, 20. und 21. Januar, in der Sporthalle „Aufm Ohl“ in Meggen ausgespielt.

Ausgerichtet werden die Turniere von RW Lennestadt und TuS Halberbracht, Veranstalter ist der Stadtsportverband. Den Auftakt machen am Samstag um 11.30 Uhr die A- und B-Junioren, deren Turniere parallel gespielt werden. Bei den A-Junioren sind sechs Team am Start, bei den B-Junioren wurden fünf Teams gemeldet. Die Siegerehrungen finden gegen 17.45 Uhr statt.

Weiter geht es am Sonntagmorgen mit den C-Jugendlichen, hier spielen sechs Mannschaften von 10 bis 13.30 Uhr ihren Stadtmeister aus. Den Abschluss des Wochenendes bietet das Turnier der D-Jugend, hier kämpfen ab 14 Uhr neun Teams um den Titel.

Die Ausrichter laden an beiden Tagen Eltern und weitere fußballinteressierte Zuschauer herzlich zu den Turnieren ein. Für Speisen und Getränke im Hallenfoyer ist gesorgt.
(LP)

Bildergalerie: Stadtmeisterschaften der Junioren „Aufm Ohl“