Nachrichten Sport
Lokalsport, 05. September 2017

Nele Altmann schafft Sprung in den Bundeskader

Rhönrad: 3. Qualifikation zum Deutschland-Cup in Finnentrop

Tolle Leistung: Nele Altmann schaffte den Sprung in den Bundeskader.
Tolle Leistung: Nele Altmann schaffte den Sprung in den Bundeskader.
Foto: privat

Finnentrop. Die Rhönradabteilung des ESV Finnentrop 1960 e.V. lädt die Rhönradriege des westfälischen Turnerbundes zur 3. Qualifikation zum Deutschland-Cup in die Dreifachturnhalle in Finnentrop ein. Los geht es am Samstag, 23. September, um 11 Uhr.

Ebenfalls willkommen sind interessierte Zuschauer, die sich ein Bild von den turnerischen Leistungen machen möchten. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei und es werden Speisen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen angeboten.
Besonders stolz ist die Rhönradabteilung auf Nele Altmann: Die Turnerin schaffte aufgrund der starken Leistungen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Rhönradturnen den Sprung in den Bundeskader. Sie qualifizierte sich für den C-Kader des DTB und darf nun an der 1. Qualifikation zur Weltmeisterschaft im Rhönradturnen 2018 teilnehmen.
(LP)

Bildergalerie: Rhönrad: 3. Qualifikation zum Deutschland-Cup in Finnentrop