Nachrichten Sport
Lokalsport, 12. März 2018

Radsportler des TV Attendorn erforschen den Radring

Die Radfahrer legten 112 Kilometer in vier Stunden zurück.
Die Radfahrer legten 112 Kilometer in vier Stunden zurück.
Foto: privat

Attendorn. Einige Radsportler des TV Attendorn nutzten am Wochenende, 10. und 11. März, die Gelegenheit, um sich auf eine Trainingseinheit auf Mallorca vorzubereiten.

Bei frühlingshaften Temperaturen ging es am Biggesee los, bis nach Schmallenberg und wieder zurück. Nach vier Stunden und 112 gestrampelten Kilometer erreichte man wieder den Ausgangspunkt. Für einige TV Radsportler geht es in der kommenden Woche dann weiter nach Mallorca, wo man sich dann intensiv auf die beginnende Radsaison im April vorbereitet.
(LP)

Bildergalerie: Radsportler des TV Attendorn erforschen den Radring