Nachrichten Sport
Lokalsport, 16. April 2017

Proben für Biggeseemarathon und Citylauf

Viele Athleten nehmen am Biggeseemarathon und am Citylauf in Attendorn teil.
Viele Athleten nehmen am Biggeseemarathon und am Citylauf in Attendorn teil.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Attendorn. Die Vorbereitungen für den 25. Attendorner Citylauf und den siebten Biggeseemarathon laufen derzeit auf Hochtouren. Auf den Attendorner Wällen sind schon wieder viele Läufer unterwegs um sich für den 25. Citylauf am 20. Mai vorzubereiten. Anmeldungen sind online möglich.

Die Aktiven des TV Attendorn bieten für den Biggesee Marathon, der am 24. Juni startet, wieder Trainingsläufe auf den Originalstrecken an. Zum Kennenlernen werden an den Sonntagen 7. Mai, 14. Mai und 28. Mai begleitete Trainingsläufe angeboten. Jeweils um 9.30 Uhr startet eine Gruppe vom Parkplatz am Campingplatz Waldenburg auf die 5,6 Kilometer lange Leuchtturmrunde. Um 10.30 Uhr wird nach den Wünschen der Teilnehmer entweder die Strecke des Viertelmarathons 11 Kilometer oder die Halbmarathonstrecke 21 Kilometer angeboten.

„Unser Angebot gilt vor allem den Hobbyläufern, die ein Gefühl für die bergige Strecke bekommen möchten“, so Rolf Kaufmann von TV Attendorn. „Bei den Testläufen legen wir großen Wert darauf, dass kein Rennen stattfindet. Das Tempo ist auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt.“
(LP)

Bildergalerie: Proben für Biggeseemarathon und Citylauf