Nachrichten Sport
Lokalsport, 16. März 2017

Minikicker des FC Lennestadt freuen sich über Zuwachs

Jungs und Mädchen bis sieben Jahren trainieren bei den Minikickern.
Jungs und Mädchen bis sieben Jahren trainieren bei den Minikickern.
Foto: privat

Lennestadt. Die Minikicker – das sind Mädchen und Jungen bis sieben Jahre - vom FC Lennestadt sind sehr aktiv. Neben dem Training montags und mittwochs ab 16.15 Uhr im Hensel Stadion nehmen sie regelmäßig an Freundschaftsspielen und Spieltreffs teil. Über Zuwachs freuen sich die Minikicker immer: Kinder, die gerne Fußball spielen und die Aktivität im Verein kennen lernen möchten, sind eingeladen mitzuwirken. Mitmachen können Mädchen und Jungen aus den Jahrgängen 2009 bis 2011.

Zur Zeit wird noch in der Halle trainiert. Ab dem 20. März sind die Minis (G-Jugend) wieder auf dem Sportplatz zu finden.
(LP)

Bildergalerie: Minikicker des FC Lennestadt freuen sich über Zuwachs