Nachrichten Sport
Lokalsport, 07. Juni 2017

Junioren treten gegeneinander an

„International Friendship-Cup“ in Hillmicke/Iseringhausen

Am Wochenende findet der „International Friendship-Cup“ in Hillmicke und in Iseringhausen statt
Am Wochenende findet der „International Friendship-Cup“ in Hillmicke und in Iseringhausen statt
Foto: privat
Hillmicke/Iseringhausen. Die Jugendspielgemeinschaft JSG RHID-F des SV BlauWeiß Hillmicke mit den Vereinen VfR Rüblinghausen, SpVg Iseringhausen und SV Dahl/Friedrichsthal richtet am Wochenende, 10. und 11. Juni, ein Turnier aus.

In den Alterskategorien der A-Junioren, C-Junioren und D-Junioren erfreut man sich über starke Teilnehmerfelder beim „International Friendship-Cup“. Das Highlight ist das C-Juniorenturnier am Sonntag, 11. Juni, ab 11.30 Uhr auf der Sportanlage in Hillmicke. Zu Gast sind unter anderem der Hombrucher SV aus der zweithöchsten Spielklasse und Kooperationspartner der Borussia Dortmund, der FV Wiehl (Kooperationspartner 1.FC Köln), die niederländischen Freunde der V.V. Trekvogels (Kooperationspartner NEC Nimwegen), Sportfreunde Siegen und SG Wattenscheid. 

Aufgefüllt wird das Teilnehmerfeld von den regionalen Teams FC Lennestadt, JSG Dünschede/Helden/Grevenbrück, JSG Kirchhundem/Hofolpe und Gastgeber JSG RHID-F. Neben dem Team aus den Niederlanden wird auch ein Gastschiedsrichter aus den Niederlanden die Spiele leiten und so das internationale Flair abrunden.
A- und D-Junioren spielen SamstagBereits am Samstag steigen die Turniere der A- und D-Junioren. Die A-Junioren starten am ab 12.45 Uhr in Hillmicke. Mit dabei ist unter anderem der FV Wiehl aus der zweithöchsten Spielklasse. Zudem laufen die V.V. Trekvogels aus den Niederlanden auf. In Iseringhausen spielen die D-Junioren den Sieger aus. Das erste Spiel zwischen der JSG RHID-F und den V.V. Trekvogels aus den Niederlanden startet um 12 Uhr. Die Jugendmannschaften hoffen auf viele Zuschauer.
(LP)

Bildergalerie: „International Friendship-Cup“ in Hillmicke/Iseringhausen