Nachrichten Sport
Lokalsport, 04. Februar 2017

Hützemerter SV und FC Schreibershof denken über Fusion nach

Hützemerter SV und FC Schreibershof denken über Fusion nach
Symbolfoto: Sven Prillwitz

Hützemert. Die Fußball-Abteilung des Hützemerter SV und der FC Schreibershof planen, die seit über einem Jahrzehnt bestehende Jugendspielgemeinschaft nun auch auf den Seniorenbereich auszuweiten. Hierzu hätten die Vorstände beider Vereine bereits erste Sondierungsgespräche geführt, teilt der SV Hützemert mit. „Zielsetzung ist hierbei, den aktiven Fußballern langfristig eine gute sportliche Perspektive zu bieten und sich durch den Zusammenschluss auch wirtschaftlich besser aufzustellen.“

Vor diesem Hintergrund bieten beide Vereine eine Informationsveranstaltung ein, die am Mittwoch, 15. Februar, um 20 Uhr im Haus Wigger Hützemert beginnt. Darüber hinaus steht hier auch der „Ausblick auf eine mögliche Gesamtfusion beider Vereine“ auf der Agenda. Alle interessierten Mitglieder beider Vereine sind herzlich eingeladen.
(LP)

Bildergalerie: Hützemerter SV und FC Schreibershof denken über Fusion nach