Nachrichten Sport
Lokalsport, 15.09.2021

Versammlung beim Ski-Club Fretter

Herbstwaldlauf sportliches Highlight in 2020

Die Jubilare des Ski-Clubs nahmen die Ehrungen für ihre langjährige Mitgliedschaft entgegen.
Die Jubilare des Ski-Clubs nahmen die Ehrungen für ihre langjährige Mitgliedschaft entgegen.
privat
Fretter. Vor einigen Tagen hat der Ski-Club Fretter seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Diese fand am Clubhaus an den Tennisplätzen unter dem vereinseigenen Zeltdach ab.

Als sportliches Highlight bezeichnete der Vorsitzende Stefan Kramer den 56. Herbstwaldlauf und Mountainbike-Rennens als Solo-Veranstaltung, an dem fast 300 Aktive teilnahmen. Für die Tennisspieler des Ski-Clubs verlief die Saison planmäßig und nahezu ohne Einschränkungen. Obwohl die größte Abteilung des Mehrspartenvereins, die Leichtathletik, an keinen Wettkämpfen teilgenommen hat, wurde von den Übungsleitern eine vereinsinterne Challenge für die über 100 aktiven Kinder und Jugendlichen ausgerichtet.

Für die Skifahrer und Gardetänzer fielen die gemeinsamen Aktivitäten Corona zum Opfer. Finanziell steht der Ski-Club auf gesunden Beinen. Bei den Vorstandswahlen zeigte sich Kontinuität; alle zur Wahl stehenden wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Ehrungen:

Im Anschluss standen die Ehrungen der langjährigen Vereinsmitglieder an. Da die letzte Jahreshauptversammlung online stattfand, wurden an diesem Abend auch die Ehrungen aus dem vergangenen Jahr nachgeholt.


Geehrt wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft: Birgit Habbel, Monika Ross, Hermann Geueke, Regine Brögger, Britta Berels, MarieChristin Habbel, Mailin Vetter, Kristin Deitenberg, Helena Tolle, Michael Hölscher, Sarah Reuter, Michael Pape, Julia Römer-Rosenthal, für 40 Jahre: Hubertus Bitter, Michaele Bösel, Rolf Hoffmann, Karl-Heinz Kiefer, Michael Müller, Ulrich Schmidt, Petra Schmidt, Stefan Bock, Silke Blumenroth, Jan Heimes, Barbara Müller-Heimes, Bernhard Neuhäuser, Gabriele Schmidt, Ulrich Schulte, Dirk Sommer, für 50 Jahre: Heiner Hoffmann, Walter Rosenthal, Hedwig Schulte, Rita Pott, Rudolf Klinkhammer, Elke Bock, Andreas Schmidt, und für stolze 60 Jahre Vereinstreue: Ferdinand Sommer, Ehrenvorsitzender Heinz-Josef Bitter, Dirk Heimes und Georg Oehlenberg.

Abschließend erläuterte Stefan Kramer den aktuellen Stand zum Thema „2 Vereine – 2 Projekte“. Unter diesem Motto werden gemeinsam mit dem Sportverein Fretter die Sanierung der Umkleidekabinen und der Neubau einer Tribüne am Sportpark umgesetzt.

Die Pläne und die Finanzierung für beide Projekte stehen und es kann schon bald mit den Baumaßnahmen begonnen werden. Der Vorsitzende dankte hierzu nochmal ausdrücklich allen Spendern. Auf Grund des Erfolgs in 2020 findet der Herbstwaldlauf in seiner 57. Auflage in der Zeit vom 16. bis 26. September erneut als Sololauf statt. Für 2022 hoffen alle Verantwortlichen auf einen geregelten und normalen Sportbetrieb.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Kurzes Resümee Muggelkirmes: Wir waren dabei!

Letzten Sonntag, am 19. September 2021, hat die Muggelkirmes in Olpe stattgefunden.🎡 Wir als Sparkasse waren natürlich auch vertreten - und das erstmals mit unserer neuen großen Fußball-Dart Scheibe. ⚽ 🎯&n...

#weiterlesen
Janik Schulte - Auszubildender Industriekaufmann
Janik Schulte
Auszubildender Industriekaufmann
Auslandspraktikum in Irland 2021 – in weniger als einem Monat startet das Abenteuer

Wie schon im letzten Jahr bietet GEDIA🏭 allen Azubis zum/zur Industriekaufmann/frau des zweiten Lehrjahrs die Möglichkeit an einem Auslandspraktikum trotz Corona teilzunehmen. Wir zwei (Sophie und ich)🙎🙎‍♂️ sind dieses Jahr die ...

#weiterlesen
Philine Weber - Auszubildende Industriekauffrau
Philine Weber
Auszubildende Industriekauffrau
Neuer Azubi bei der REMONDIS Olpe GmbH

Hey,

mein Name ist Eric, ich bin 21 Jahre alt und seit kurzem Auszubildender Industriekaufmann bei der REMONDIS Olpe GmbH.

Nach meinem Abitur habe ich mich nach einem Beruf mit viel Abwechslung und einem umfangreichen Aufgabenfeld umges...

#weiterlesen

Bildergalerie: Herbstwaldlauf sportliches Highlight in 2020