Nachrichten Sport
Lokalsport, 27. Januar 2019

Jugendturnier

Hallenstadtmeisterschaften der Stadt Lennestadt ein voller Erfolg

Sieger B-Jugend FC Lennestadt.
Sieger B-Jugend FC Lennestadt.
Foto: privat
Lennestadt. Die Hallenstadtmeisterschaften der Stadt Lennestadt der D- bis A-Junioren haben kürzlich mit großem Erfolg stattgefunden. Ausrichter waren der Der SSV Elspe gemeinsam mit dem SV Maumke. Spielstätte war die Sporthalle „Auf'm Ohl“ in Meggen.

Bei den B Junioren konnte sich der FC Lennestadt als Sieger feiern lassen und vertritt die Gemeinde beim Hallenmasters. Ebenso spannend ging es in der Altersklasse der A Junioren weiter, wo die Jugendspielgemeinschaft aus DüHeRWL (Dünschede/ Helden/ Grevenbrück) die Nase vorne hatte und den Henkelpott in Empfang nahm.

Leider hatte sich das Team im Vorfeld für das Qualifikationsturnier der Stadt Attendorn gemeldet, was zur Folge hatte, dass der Zweitplatzierte in den Genuss der Masters-Teilnahme gelangte. Hier freute sich die Jugendspielgemeinschaft aus EOHO (Elspe/ Oberelspe/ Halberbracht/ Oedingen) und nimmt an diesem Turnier teil. Der erste Tag wurde mit einem Turnier der Altligisten abgeschlossen, wo sich erneut die SG Lennestadt/ LaKi als Sieger feiern ließ. C-Jugend der JSG ebenfalls erfolgreichAm zweiten Tag sollte erneut die JSG Lennestadt/LaKi in der Altersklasse C-Junioren die Nase vorne haben und bezwang in einem spannenden Endspiel die JSG Dü/He/RWL mit 3:2 Toren. Durch die direkte Qualifikation als Titelverteidiger stehen hier die JSG Lennestadt/LaKi sowie die JSG EOHO als Teilnehmer fest. Zum guten Schluss sorgte bei den D-Junioren die Zweitvertretung des SSV Elspe für eine faustdicke Überraschung. 

Hatte man die Vorrunde noch mit 6:0 Punkten und 9:0 Toren überstanden so kam es im Endspiel zum Aufeinandertreffen gegen die erste Vertretung  der JSG Lennestadt/LaKi. Und hier zeigten die Kleinen was man mit Disziplin, Kampf und etwas Glück erreichen kann. Mit einem 1:0 Sieg kommt der neue Hallenstadtmeister aus dem Elsper Wiesengrund. Die Freude kannte keine Grenzen und man war stolz auf das erreichte. E- bis G-Junioren treten im Februar gegeneinander anAm Ende noch ein großes Lob an die Schiedsrichter die an beiden Tagen einen tollen Einsatz zeigten und kaum Probleme mit den Spielen hatten. Die Ausrichtenden Vereine vom SV Maumke und SSV Elspe freuen sich schon jetzt auf die nächsten Hallenturniere am 16. und 17. Februar wenn es für die Kleinsten (E- bis G-Junioren) aus den Vereinen wieder um das runde Leder geht.  
(LP)

Bildergalerie: Hallenstadtmeisterschaften der Stadt Lennestadt ein voller Erfolg