Nachrichten Sport
Lokalsport, 20. Dezember 2017

E- und F-Jugend

Hallenfußball: Fair-Play Turniere des Rot-Weiß Hünsborn

In Wenden fand jetzt ein Turnier für die E- und F-Jugenden statt.
In Wenden fand jetzt ein Turnier für die E- und F-Jugenden statt.
Foto: privat
Wenden. Insgesamt 18 E- und F-Jugendmannschaften haben am Wochenende, für zwei tolle Fair-Play Fußballturniere gesorgt. Das Turnier fand in der Konrad-Adenauer-Halle in Wenden statt, ausgerichtet von Rot-Weiß Hünsborn.

Den Anfang machten am Samstag die F-Junioren. Hier stand in zwei Gruppen mit jeweils fünf Mannschaften die Freude am Spiel im Vordergrund. Die Zuschauer konnten sich über faire und torreiche Fußballspiele freuen. Am Ende des Turnieres gab es für jedes Kind eine Teilnehmermedaille. Bei den E-Junioren spielten acht Teams einen Turniersieger aus. Hier waren die Kicker der U11 der SF Siegen das Maß aller Dinge und sicherten sich den Turniersieg vor dem SV Netphen die Ihrerseits den besten Torschützen des Turnieres stellten.

Die Mädchen der Formation „Aerobic Kids sweet“ von Rot-Weiß Hünsborn trugen mit einer tollen Tanzeinlage ebenfalls Ihren Teil zu dem gelungenen Event bei. Auch bei den E-Junioren durfte sich abschließend jedes Kind über eine Teilnehmermedaille freuen. An beiden Turniertagen besuchten jeweils über 300 Zuschauer die Konrad-Adenauer-Halle in Wenden und sorgten für eine tolle Stimmung. Buffet und Tombola Die Mütter der Rot-Weißen Nachwuchskicker hatten für ein üppiges Kuchen,- Waffel- und Brötchenbuffet gesorgt, das keine Wünsche offen ließ. Eine große Tombola mit vielen Preisen rundete das Programm ab. Die Jugendabteilung von Rot-Weiß Hünsborn bedankt sich bei allen Helfern die zu dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben.
(LP)

Bildergalerie: Hallenfußball: Fair-Play Turniere des Rot-Weiß Hünsborn