Nachrichten Sport
Lokalsport, 16. Januar 2017

Titelverteidiger belegen fünften Platz

Finnentrops B-Juniorinnen siegreich beim Kreismasters in Drolshagen

Die B-Juniorinnen des FC Finnentrop gewannen das diesjährige Kreismasters Hallenturnier in Drolshagen.
Die B-Juniorinnen des FC Finnentrop gewannen das diesjährige Kreismasters Hallenturnier in Drolshagen.
Foto: privat
Drolshagen. Der erste Kreismeister im Hallensport steht fest: Die B-Juniorinnen spielten am Sonntag, 15. Januar, in der Wünne-Halle in Drolshagen den Kreismasters-Gewinner aus. Im Modus „jeder gegen jeden“ setzte sich schließlich der FC Finnentrop mit einer tadellosen Bilanz durch.

Fünf Spiele, fünf Siege und 19:3 Tore, so die reinen Daten des Siegers. Unter den Augen der Kreisauswahltrainer Silvia Meinerzhagen und Stefan Häner zeigten alle Mannschaften sehenswerte Spielzüge, aber auch gekonnte Einzelleistungen. Dabei boten alle Spieler und Zuschauer ein Höchstmaß an Fairplay.

Im spannenden Turnierverlauf erreichte die JSG Rahrbachtal/LOK den zweiten Platz mit 12 Punkten vor dem SC Drolshagen I und SC Drolshagen II. RW Ostentrop/Schönholthausen erreichte in diesem Jahr Platz fünf vor den Mädchen des FSV Gerlingen.Durchschnittlich vier Tore pro SpielAm Ende des Turniers war auch Staffelleiter Dedo Arapovic mit dem Turnierverlauf und gezeigten zufrieden. Bei einem Durchschnitt von über vier Toren pro Spiel fielen insgesamt 71 Treffer. Ein besonderer Dank ging an den SC Drolshagen für die Bewirtung. Am Ende des Tages nahmen die Finnentroper die begehrte Trophäe aus den Händen des Staffelleiters Dedo Arapovic und feierten sich lautstark in der Halle als ersten Kreishallenmeister des Jahres 2017.
(LP)

Bildergalerie: Finnentrops B-Juniorinnen siegreich beim Kreismasters in Drolshagen