Nachrichten Sport
Lokalsport, 03. Januar 2018

Erfolgreiche Gürtelprüfung beim Taekwon-do Dojang Attendorn

Beim Taekwon-do Dojang Attendorn war kürzlich Gürtelprüfung.
Beim Taekwon-do Dojang Attendorn war kürzlich Gürtelprüfung.
Foto: privat
Attendorn. Ihr erstes Geschenk machten sich neun Vereinsmitglieder des Taekwon-Do Dojang Attendorn kurz vor Weihnachten selbst: sie legten ihre Kup-Prüfung bei Holger Kosch, Prüfer des Landesverbands NWTV, ab und qualifizierten sich damit für die nächsthöhere Gürtelfarbe. Hier war ihr Können in Grundschule, Theorie, Selbstverteidigung, Formenlaufen, Tul und Kämpfen gefordert.

Folgende Prüflinge können sich über ihre Urkunde freuen: Finja Peek (9., Kup), Tom Schilli, Nico Schmitz, Theresa Schröder, Kilian Voß (8. Kup), Lara Schilli, Kimberly Voß (7. Kup), Jonas Lixfeld (3. Kup) und Heiko Möllerke (2. Kup).

Der Taekwon-Do Dojang Attendorn lehrt und verbreitet das Taekwon-Do des Begründers General Choi Hong Hi. Interessierte Leser können an einem mehrmaligen kostenlosen Schnuppertraining teilnehmen.
(LP)

Bildergalerie: Erfolgreiche Gürtelprüfung beim Taekwon-do Dojang Attendorn