Nachrichten Sport
Lokalsport, 23. Januar 2017

Elf Medaillen für Wasserfreunde Finnentrop

Sieben Schwimmer gingen in Wuppertal an den Start.
Sieben Schwimmer gingen in Wuppertal an den Start.
Foto: privat

Finnentrop. Beim Wettkampf „Bayer Schwimmfest“ in Wuppertal sind sieben Aktive der Wasserfreunde Finnentrop an den Start gegangen: Viktoria Lißek, Jana Rüsche, Hannah Schmitt-Degenhardt, Leo Hesse, Nils Rüsche, Lea Schmitt-Degenhardt und Robin-Florian Kell.

31 Mal starteten die heimischen Schwimmer, um die Medaillen in der jahrgangsweisen Einzelwertung zu erkämpfen. Mit sechs Gold-, zwei Silber-, drei Bronzemedaillen und 22 persönlichen Bestzeiten fanden die Finnentroper einen sehr guten Einstieg in das Jahr 2017. Insgesamt gingen an den zwei Wettkampftagen 430 Aktive in über 2200 Einzelstarts an den Start.
(LP)

Bildergalerie: Elf Medaillen für Wasserfreunde Finnentrop