Nachrichten Sport
Lokalsport, Kreis Olpe/Altenhundem, 24. August 2016

WSV-Inline-Slalom-Cup am Bahnbetriebswerk

Deutsche Meisterin auf der Strecke

Skiclub Lennestadt richtet WSV-Inline-Slalom-Cup aus
Foto: privat
Der Skiclub Lennestadt richtet am kommenden Sonntag, 28. August, zusammen mit dem Westdeutschen Skiverband am Bahnbetriebswerk in Lennestadt-Altenhundem einen WSV-Inline-Slalom-Cup aus.

Die Teilnehmer, darunter Sportler aus Oberhundem und des DSV-Inline-Teams, starten in zwei Durchgängen. Auch die amtierende Deutsche Meisterin der Masters, Meike Wertschulte, wird in Altenhundem auf die Strecke gehen. Die jüngeren Rennläufer treten in einem als „Skitty-Cup“ bezeichneten Geschicklichkeits-Parcours gegeneinander an.

Start des ersten Laufs entlang der rund 300 Meter langen Slalomstrecke mit etwa 40 Toren ist um 11 Uhr sein. Der zweite Durchgang ist ab etwa 14 Uhr geplant. Zwischen den beiden Läufen wird auf dem Gelände der Fa. Mertens der „Skitty-Cup“ ausgetragen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. (LP)

Bildergalerie: Deutsche Meisterin auf der Strecke