Nachrichten Sport
Lokalsport, 21. Juli 2017

Der neue Fußball-Stadtmeister heißt FC Lennestadt

Der FC Lennestadt gewann am Freitagabend, 21. Juli, die Fußball-Stadtmeisterschaft.
Der FC Lennestadt gewann am Freitagabend, 21. Juli, die Fußball-Stadtmeisterschaft.
Foto: privat

Lennestadt. Der neue Fußball-Stadtmeister heißt FC Lennestadt: Ein 5:3-Sieg (nach Elfmeterschießen) im Endspiel gegen Rot-Weiß Lennestadt brachte am Freitagabend, 21. Juli, in Oedingen die Entscheidung und den Volksbank-Cup. Platz drei ging an den SSV Elspe, der das „kleine Finale“, das direkt im Elfmeterschießen ausgetragen wurde, gegen Kirschveischede-Bonzel mit 4:2 gewann.

Der Turniersieger hatte sich zuvor im Halbfinale gegen den SSV Elspe mit 5:2 durchgesetzt. Durch einen 2:0-Erfolg gegen Kirschveischede-Bonzel im anderen Semifinale zog zudem Rot-Weiß Lennestadt als Finalist in das Endspiel ein. An den vier Tagen zuvor hatten insgesamt zwölf Mannschaften in vier Gruppen um die vier Halbfinal-Tickets gekämpft.
(LP)

Bildergalerie: Der neue Fußball-Stadtmeister heißt FC Lennestadt