Nachrichten Sport
Lokalsport, 23. Februar 2017

Badminton-Club Lennestadt in neuen Trikots

Neue Trikots für BC Lennestadt
Foto: privat

Altenhundem. Der Badminton-Club Lennestadt (BCL) hat eine Spende von 500 Euro von der Sparda-Bank erhalten. Investiert wurde das Geld in neue Vereinstrikots, die in der noch laufenden Meisterschaftssaison „für ein einheitliches Auftreten der Spieler und ein geschlossenes Mannschaftsbil“d sorgen sollen, so der Verein- 

Besonders stolz sind die BCLer auf ihr durch ein Vereinsmitglied eigens kreiertes Vereinslogo, welches das Trikot abrundet.

Interessierte Meisterschafts- oder Hobby-Spieler sind zum Probetraining eingeladen. Trainiert wird montags von 20 bis 22 Uhr in der Turnhalle des Städtischen Gymnasiums Lennestadt. Insbesondere Jugendliche sind willkommen. Über Anmeldungen (per E-Mail an andreas.hansjosten@web.de) freut sich der Vorsitzende Andreas Hansjosten.
(LP)

Bildergalerie: Badminton-Club Lennestadt in neuen Trikots