Nachrichten Sport
Lokalsport, 19. März 2018

B-Juniorinnen: Achtelfinale im Westfalenpokal in Drolshagen

Jule Sperling hat den entscheidenden Treffer in Runde zwei des Westfalenpokals erzielt.
Jule Sperling hat den entscheidenden Treffer in Runde zwei des Westfalenpokals erzielt.
Foto: privat
Drolshagen. Im Achtelfinale um den Westfalenpokal gastiert der Regionalligist Herforder SV bei den B-Juniorinnen des SC Drolshagen. Anpfiff ist am Sonntag, 25. März, um 10.30 Uhr ist.

Für Kenner des Frauen- und Mädchenfußballs ist das Team vom Herforder SV keine Unbekannte. Der reine Damen- und Mädchenverein arbeitet auf Profi-Niveau. Die Damen pendeln seit Jahren zwischen der 1. und 2. Damenbundesliga hin und her, ihre Philosophie besteht darin, viele ihrer eigenen Jugend Spielerinnen in die Damenmannschaft zu integrieren. Das Stadion in Herford hat Platz für 18.500 Zuschauer, diese Zahl dürfte in Drolshagen nicht erreicht werden.

Auch die B-Juniorinnen spielen seit Jahren auf höchstem Niveau. Auch sie pendeln zwischen der Bundesliga und Regionalliger hin und her. Momentan befinden sie sich auf Rang drei der Regionalliga und Kenner der Liga sagen, dass das Team sich nur selbst schlagen kann, um den Aufstieg so zu verspielen. Unmöglich ist nichtsDas Team aus Drolshagen freut sich natürlich auf dieses Match. „Das sind Spiele da kann man alles erreichen oder ein Klatsche hinnehmen“, teilt der Verein mit. In Drolshagen hofft man auf die minimale Chance. „Denn: Wenn alles klappt ist vielleicht ja was drin“, so der SC Drolshagen. Aber unmöglich sei nichts. „Man hat in Drolshagen doch schonmal in der Saison 14/15 einen Regionalligisten rausgeschmissen, ist dann aber im Achtelfinale gegen den Tabellenführer der Bundesliga ausgeschieden.“

Dass das Team Moral hat, haben die B-Juniorinnen erst kürzlich unter Beweis gestellt: „Am Buscheid“ wurde am Sonntag, 11. März, der Westfalenligist SG Dortmund in Empfang genommen. In einem wahren Pokal-Fight schlugen die Drolshagenerinnen das Team schließlich mit 3:2 und qualifizierten sich für das Achtelfinale. In Runde eins hatte der Gegner, SC Enger, abgesagt.
(LP)

Bildergalerie: B-Juniorinnen: Achtelfinale im Westfalenpokal in Drolshagen