Nachrichten Sport
Lokalsport, 09. Mai 2017

B-Jugend der SG Wenden gewinnt NRW-Langstaffel-Meisterschaft

Holten sich in Witten den NRW-Meistertitel: Daniel Trinkner, Frederik Wehner und Alexander Lind.
Holten sich in Witten den NRW-Meistertitel: Daniel Trinkner, Frederik Wehner und Alexander Lind.
Foto: privat
Wenden/Witten. Bei der NRW-Langstaffelmeisterschaft im westfälischen Witten, die am Sonntag, 7. Mai, ausgetragen wurde, hat die männliche B-Jugend der SG Wenden den Titel geholt. Daniel Trinkner, Frederik Wehner und Alexander Lind liefen über 3x1000 Meter auf Rang eins.

Alexander Lind, der eigentlich noch in der Schülerklasse startet, wurde als Startläufer losgeschickt. Taktisch klug lief er zunächst im Feld mit und konnte mit seinem bekanntermaßen starken Schlussspurt einen Vorsprung herauslaufen. Frederik Wehner vergrößerte den Vorsprung der Wendener auf 50 Meter und übergab den Stab an Daniel Trinkner.

Der Schlussläufer meisterte seinen 1000-er Abschnitt souverän, der Triumph der SG-Athleten geriet nicht mehr in Gefahr. Mit einer Gesamtzeit von 8:18,27 Minuten hatte die SG-Staffel im sechs Teams umfassenden Teilnehmerfeld mit sieben Sekunden Vorsprung deutlich vorn.
(LP)

Bildergalerie: B-Jugend der SG Wenden gewinnt NRW-Langstaffel-Meisterschaft