Nachrichten Sport
Lokalsport, 28. Februar 2018

22 Teams spielen beim Fair-Play-Turnier

AquaMagis-Cup für Jugendmannschaften in Attendorn

AquaMagis Cup für Jugendmannschaften in  Attendorn
Foto: privat
Attendorn. In der Rundturnhalle in Attendorn findet am Samstag, 3. März, ein Fair-Play-Jugendturnier für die Mannschaften der G-, F- und E-Jugend statt. Insgesamt 22 Jugendmannschaften aus dem ganzen Kreis Olpe und darüber hinaus haben sich gemeldet, um im Fair Play ihr fußballerisches Können in der Halle zu zeigen.

Gestartet wird bereits um 9.15 Uhr mit einem Spieltreff für die Mini-Kicker. Hier treffen beim Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ die Mannschaften der JSG Dünschede/Helden, SC LWL 05, SF Siegen, RSV Listertal, FC Kirchhundem, SG Finnentrop/Bamenohl und der Kiersper SC aufeinander.

Um 12.40 Uhr geht es dann direkt weiter mit dem Spieltreff der F-Jugend. Die Mannschaften der JSG Dünschede/Helden, SF Siegen, SV Heggen, RSV Listertal, SC Drolshagen, RSV Listertal, RW Lüdenscheid und FC Finnentrop werden hier aufeinander treffen. Gegen 16.05 Uhr findet dann noch das Turnier der E-Jugend statt. Hier stehen sich die Mannschaften der JSG Dünschede/Helden, TuS Plettenberg, RSV Listertal, SC Drolshagen, JSG HBGS, SC LWL 05,  SV Ottfingen und SG L.O.K. in zwei Gruppen gegenüber.

Nach dem Endspiel um ca. 19.05 Uhr wird es eine kleine Siegerehrung geben. Jede Mannschaft erhält an diesem Tag einen Pokal, der vom Aqua Magis in Plettenberg gestiftet wird. Für Speisen und Getränken für die Spieler und Zuschauer ist gesorgt. Der Ausrichter, die JSG Dünschede/Helden, hofft auf zahlreiche Besucher bei freiem Eintritt und bedankt sich bereits jetzt für die tolle Unterstützung von allen Beteiligten.
(LP)

Bildergalerie: AquaMagis-Cup für Jugendmannschaften in Attendorn