Nachrichten Sport
Lokalsport, 03. Juli 2018

Benefizspiel „Ben braucht Hilfe“

Altherren des SV Rothemühle treffen auf Traditionself des 1. FC Köln

Unter dem Motto „Ben braucht Hilfe“ richtet der SV Rothemühle ein Benefizspiel gegen die Traditionself des 1. FC Köln aus.
Unter dem Motto „Ben braucht Hilfe“ richtet der SV Rothemühle ein Benefizspiel gegen die Traditionself des 1. FC Köln aus.
Foto: Sven Prillwitz
Rothemühle. Die Altherrenmannschaft des SV Rothemühle trifft am Samstag, 7. Juli, auf die Traditionsmannschaft des 1. FC Köln. Anpfiff ist um 14 Uhr. Der Anlass für dieses Benefizspiel: Es soll Ben, einem schwer erkranktem Jungen, Geld für eine dringend benötigte Therapie einbringen.

Für die Traditionsmannschaft des 1. FC Köln laufen namhafte Spieler auf. Unter anderem könnten Patrick Helmes (298 Profispiele), Martin Lanig (354 Profispiele), Dirk Lottner (450 Bundesligaspiele) oder Lukas Sinkiewicz (78 Spiele im FC-Trikot) auflaufen.

Vor diesem Kräftemessen der Altherrenmannschaften aus Rothemühle und Köln ist Unterhaltung durch die Minikicker geboten: Sie spielen ab 12.30 Uhr auf dem Sportplatz am Rothenborn. Das Spiel und das Begleitprogramm stehen unter dem Motto „Ben braucht Hilfe“. Auf den sportlichen Teil folgt dann Public Viewing: Das Viertelfinal-Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland wird auf einer Großleinwand übertragen.Therapie kostet 120.000 Euro Ben ist ein Junge aus Dreis-Tiefenbach, der seinen dritten Geburtstag vor kurzem als gesundes Kind gefeiert hat. Jetzt kämpft Ben um sein Leben, da er an einem inoperablen und bösartigen Gehirntumor erkrankt ist. Die Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen benötigt 120.000 Euro für eine spezielle zwölfmonatige Therapie, die die Krankenkasse nicht trägt und Bens letzte Hoffnung ist.

„Für ihn wollen wir die Veranstaltung durchführen“, teilt der FC Rothemühle mit. Die Organisatoren hoffen, viele Besucher am Rothenborn zu begrüßen.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Bildergalerie: Altherren des SV Rothemühle treffen auf Traditionself des 1. FC Köln