Nachrichten Sport
Lokalsport, 07. Oktober 2017

„Akademie für Fußballkunst“ richtet Camp in Oberhundem aus

„Akademie für Fußballkunst“ richtet Camp in Oberhundem aus
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Oberhundem.In der ersten Herbstferienwoche (23. bis 27. Oktober) veranstaltet die „Akademie für Fußballkunst“ aus Köln-Brühl ein Fußballcamp auf dem Sportplatz in Oberhundem. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche von 5 bis 16 Jahren.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, kann bei den Trainingseinheiten in kleinen Gruppen trainiert und so persönliche Fortschritte erzielt werden.

Die Kosten für die ganze Woche inklusive Betreuung von 9 bis 16 Uhr, innovativen Trainingseinheiten, Pausensnacks, Mittagessen, Trikot mit Namen, Hose und Stutzen betragen maximal 120 Euro. Zum Abschluss am Freitag gibt es noch einen kleinen Grillabend. 

In naher Zukunft wird Oberhundem auch Förderstützpunkt der „Akademie für Fußballkunst“ und bietet talentierten Kickern ein individuelles Fördertraining zur persönlichen Leistungssteigerung! Näheres hierzu folgt noch. Anmeldungen erfolgen online.
(LP)

Bildergalerie: „Akademie für Fußballkunst“ richtet Camp in Oberhundem aus