Nachrichten Sport
Lokalsport, 09. Januar 2018

70 Sportler nehmen an erstem „AktivTag“ des TV Grevenbrück teil

Die verschiedensten Sportarten wurden beim „AktivTag“ des TV Grevenbrück ausprobiert.
Die verschiedensten Sportarten wurden beim „AktivTag“ des TV Grevenbrück ausprobiert.
Foto: privat
Grevenbrück. Der erste „AktivTag“ des TV Grevenbrück mit 70 Teilnehmern am vergangenen Sonntag, 7. Januar, ist ein voller Erfolg gewesen. Innerhalb von fünf Stunden konnten in jeweils 20-minütigen Präsentationen aus den verschiedenen Bereichen des Sports und Trendsportarten getestet werden, was einem an den vielen Möglichkeiten von Bewegungsarten Spaß macht.

Zwar war das männliche Geschlecht unterrepräsentiert, aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Die Übungsleiter des TVG, Übungsleiterinnen anderer Vereine und des Kreissportbundes, gaben ihr Bestes, und so waren die Beteiligten nach fünf Stunden aktiver Bewegung begeistert, aber auch erschöpft.

Die Veranstaltung wurde durch einen kurzweiligen und anschaulichen Vortrag von Petra Schellmann, Ernährungsberaterin der AOK, abgerundet. Zur Stärkung stand dann auch für alle Teilnehmer gesunde Kost zur Verfügung. Der TVG erhofft sich durch diese Maßnahme in den 20 Übungsgruppen weiteren Zuspruch.
(LP)

Bildergalerie: 70 Sportler nehmen an erstem „AktivTag“ des TV Grevenbrück teil