Nachrichten Sport
Lokalsport, 02. Februar 2019

270 Kicker bei C- und D-Junioren Gemeindepokal-Turnieren

Die G-Jugend der JSG Hünsborn/Rothemühle.
Die G-Jugend der JSG Hünsborn/Rothemühle.
Foto: privat
Wenden. Zwei tolle Tage erlebten rund 270 junge Kicker und knapp 500 Zuschauer bei den von Rot-Weiß Hünsborn organisierten C- und D-Junioren Gemeindepokal-Turnieren sowie einem Bambini Spieletreff am Schulzentrum Wenden.

Den Anfang machten die D-Junioren. In einem spannenden Finale setzten sich die Jungs der JSG Rüblinghausen/ Hillmicke/ Iseringhausen/ Dahl-Friedrichsthal (kurz RHID-F) knapp mit 2:1 gegen die JSG Hünsborn/Rothemühle durch und wurden Gemeindepokalsieger. Die Zweitplatzierte JSG aus Hünsborn und Rothemühle darf sich auf die Teilnahme am Hallenmasters freuen. Platz drei ging an die JSG Gerlingen/Möllmicke vor der JSG Altenhof/Wenden.

Überschattet wurde die ansonsten sportlich sehr faire Veranstaltung von der schweren Sprunggelenksverletzung des Jugendspieler Nils Kaufmann vom FC Altenhof. Er wurde in der Halle vom Notarzt behandelt und später bereits erfolgreich operiert. Die Jugendabteilung wünscht ihm alles Gute und beste Genesungswünsche. Spaß am SpielWeiter ging es am nächsten Tag mit einem Bambini Spieletreff. Hier stand der Spaß am Spiel im Vordergrund und nicht das Ergebnis. Durch den kurzfristigen Ausfall einer Mannschaft improvisierte man schnell um und so gelang es der JSG Hünsborn/Rothemühle insgesamt vier eigene Bambini Mannschaften auf die Beine zu stellen. Für viele Kids war es das erste offizielle Spiel und so ließen sie sich von den zahlreich erschienen Zuschauern zu Recht feiern. Bei der abschließenden Siegerehrung bekam jedes Kind eine Erinnerungsmedaille überreicht.

Zum Abschluss des Turnierreigens spielten die C-Junioren ihren Gemeindepokalsieger aus. Hier konnte die JSG Ottfingen/Wenden/Altenhof alle Spiele für sich entscheiden und holte verdient den Gemeindepokal vor der JSG RHID-F und der JSG Hünsborn/Rothemühle. Die JSG OWA vertritt die Gemeinde Wenden zudem beim Hallenmasters.

Die Jugendabteilung bedankt sich sei noch einmal bei allen Helfern, die zum Gelingen dieser Veranstaltungen beigetragen haben.
(LP)

Bildergalerie: 270 Kicker bei C- und D-Junioren Gemeindepokal-Turnieren